Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
apt4rpm und Grub

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kapeka



Anmeldungsdatum: 08.02.2002
Beiträge: 99
Wohnort: Giessen

BeitragVerfasst am: 08. Okt 2002 13:42   Titel: apt4rpm und Grub

Hallo,
habe mir gerade die 8.1 installiert (und bin voll zufrieden damit!!).
Ich habe mir sofort auch apt4rpm installiert (ich kann ohne nicht mehr leben ). Wenn ich früher, mit Lilo, ein Kernel-update gemacht habe, dann musste ich danach immer "lilo" eintippen, damit es keine Probleme gibt, und das System ohne Probleme bootet. Jetzt habe ich aber Grub, und ich weiß nicht, was man da machen muss.
Kann mir einer helfen?

Vielen Dank!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

rattengift
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Okt 2002 14:17   Titel: Re: apt4rpm und Grub

> Jetzt habe ich aber Grub, und ich weiß nicht, was man da machen muss.

da muss man gar nix machen (jedenfalls wenn der name des kernels gleich geblieben ist - ansonsten halt die grub-menu-datei editieren, aber ein aufruf wie bei lilo ist nicht nötig).
 

edm
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Okt 2002 12:17   Titel: Re: apt4rpm und Grub

Hi,
was ist denn genau apt4rpm ? Vom namen her hört es sich ja interesant an. Habe eben die Homepage davon überflogen, habe es aber noch nicht so ganz kappiert.
 

rattengift
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Okt 2002 12:41   Titel: Re: apt4rpm und Grub

> was ist denn genau apt4rpm

vor allem: was hat apt4rpm mit deiner grub-frage zu tun?
 

kapeka



Anmeldungsdatum: 08.02.2002
Beiträge: 99
Wohnort: Giessen

BeitragVerfasst am: 10. Okt 2002 22:11   Titel: Re: apt4rpm und Grub

APt4rpm ist genau das, was es sagt, ein Portierung von Debians Apt für RPM Systeme, entwickelt von Conectica, mittlerweile auch für RedHat, SuSE etc. verfügbar. Das ist es mir möglich mein System auf dem neuestem Stand zu halten, also nicht nur Patches und Security-fixes wie bei you. Z.B. wird einem dort auch der neueste Kernel installiert, neuer Mozilla, Gnome2 für SuSE 8.0 etc. Praktisch das ganze System. Man kann sich einstellen, welche Teile man aktualisieren will.
Wenn einem z.b. der Kernel aktualisiert wird, dann muss man "mk_initrd" laufen lassen, und bei lilo nachher auch einmal "lilo" ausführen, sonst bootet das System nicht mehr. Habe ich schon erlebt. Deshalb wollte ich wissen, ob man das bei Grub auch so wie mit lilo machen muss, also z.B. einmal "grub" eintippen. Ich hatte keine Lust mir mein frischinstalliertes System durch ein Kernelupdate platt zu machen.
apt4rpm ist eine sehr praktische Sache, vor allem wenn man DSL hat, denn so hatte ich mein SuSE 8.0 fast so aktuell wie die 8.1 gewesen ist, als ich sie bekommen habe. Nur die YaST Pakete werden nicht upgedatet, und einige andere kleinigkeiten.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

rattengift
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Okt 2002 23:11   Titel: Re: apt4rpm und Grub

> Deshalb wollte ich wissen, ob man das bei Grub auch so wie mit lilo machen muss, also z.B. einmal "grub" eintippen.

grub liest beim booten einfach die datei menu.lst. du musst grub nicht vorher aufrufen. das ist für mich der grosse vorteil von grub, weil ich vergesslich bin -- und bei lilo hab ich schon öfter den nötigen aufruf vergessen
 

kapeka



Anmeldungsdatum: 08.02.2002
Beiträge: 99
Wohnort: Giessen

BeitragVerfasst am: 10. Okt 2002 23:19   Titel: Re: apt4rpm und Grub

das war bestimmt jedes mal eine Freude
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

edm
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Okt 2002 11:56   Titel: Re: apt4rpm und Grub

@kapeka

Hört sich ja gut an. Aber auf welchen Servern liegen die ganzen Pakete. Ich kenne nur freshrpms.net. Da gibt es aber nicht so viele Pakete. Und vor allem für Suse. Woher kommen die Suse pakete ?
 

kapeka



Anmeldungsdatum: 08.02.2002
Beiträge: 99
Wohnort: Giessen

BeitragVerfasst am: 11. Okt 2002 12:07   Titel: Re: apt4rpm und Grub

auf linux01.gwdg.de/apt4rpm wird das erklärt. Die SuSE Pakete liegen auch dort, auf ftp.gwdg.de.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy