Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
problem mit X

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sven
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Okt 2002 10:58   Titel: problem mit X

checking for X... configure: error: Can't find X includes. Please check your installation and add the correct paths!

Hallo kann mir jemand sagen warum ich jeds mal wenn ich etwas compiliere die meldung kommt. Ich habe den Xfree86 schon nachinstalliert. Da diese meldung bei einem anderem programm auch kam. so nun habe ich es es installiert und die meldung kommt immer noch welches paket fehltoder was ist los??


für jede hilfe bin ich sehr dankbar.


Sven
 

rattengift
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Okt 2002 12:39   Titel: Re: problem mit X

x-devel paket(e)
 

rattengift
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Okt 2002 12:43   Titel: Re: problem mit X

scheisse, die frage ist ja längst beantwortet (unter "allgemeine fragen"). würdest du bitte davon absehen, die gleiche frage mehrfach in mehreren bereichen zu posten?! manche leute hier lassen sich nicht gerne verarschen.
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Okt 2002 15:26   Titel: Re: problem mit X

bei fehlender aufmerksamkeit lohnt es sich, sich mit seinem akkount einzuloggen, dann hat man die moeglichkeit noch nach einer stunde seine postings zu aendern.

ratte
 

rattengift
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Okt 2002 22:50   Titel: Re: problem mit X

hallo ratte,

was meinst du mit "fehlender aufmerksamkeit"?
die sache war doch so: ich hab das posting gesehen, und weil man ja jeden tag eine newbie-frage beantworten sollte (--> linux advocacy mini-howto), hab ich halt geantwortet. dabei hab ich mir wirklich grosse mühe gegeben, eine umfassende und doch knappe antwort zu servieren. danach hab ich dann gesehen, dass sven die gleiche frage schon in einer anderen rubrik gestellt und beantwortet bekommen hatte. meine ganze, unsägliche mühe war also umsonst. verschwendete zeit!

> dann hat man die moeglichkeit noch nach einer stunde seine postings zu aendern.

es nützt ja nichts, wenn ich mein posting nachträglich wieder lösche (da inzwischen obsolet). meine verlorene zeit krieg ich damit auch nicht wieder zurück. im gegenteil, es kostet mich ja noch *mehr* zeit.

also scherz beiseite, ich finde es jedenfalls nervig, wenn leute fragen mehrfach posten. sie schaden damit ja auch sich selber, weil sie irgendwann selber den überblick verlieren (es gab schon leute, die in 3-4 rubriken die gleiche frage gepostet haben), und die antworten sind dann -- mehr oder weniger sinnvoll -- auf verschiedene rubriken verstreut.

rg
--
bier, bier, woher es auch komme (Jean Paul)
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy