Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Debian, GCC3.2 als Standard zum kompilieren + Anpassungen?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Barross
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Okt 2002 18:26   Titel: Debian, GCC3.2 als Standard zum kompilieren + Anpassungen?

Hallo,

seitdem ich checkinstall für mich entdeckt habe, kompiliere ich öfter mal was (auch vorher schon, manchmal kann man halt nicht auf Pakete von Debian warten). Doch wie sagen denn nun einem fremden Makefile, daß den gcc3.2 nehmen soll + wie setze ich dann die speziellen Optimierungen für meinen Duron 1200 (Athlon Thunderbird kern) ?

Danke,

Barross
 

riser
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Okt 2002 3:14   Titel: Re: Debian, GCC3.2 als Standard zum kompilieren + Anpassungen?

Hallo,

nähere Informationen siehe:

info make
info gcc

Bitte,

riser
 

riser
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Okt 2002 3:18   Titel: Re: Debian, GCC3.2 als Standard zum kompilieren + Anpassungen?

... oder Du wirfst dieses in eine Suchmaschiene "options that control optimization"
 

Barross
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Okt 2002 20:49   Titel: Re: Debian, GCC3.2 als Standard zum kompilieren + Anpassungen?

ich will aber nicht das Makefile editieren, ich will wissen, ob es Umgebungsvariablen gibt, die ich setzen kann, so daß die von einem Makefile als Optionen für den gcc berücksichtigt werden.
 

riser
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Okt 2002 5:41   Titel: Re: Debian, GCC3.2 als Standard zum kompilieren + Anpassungen?

Ja gibt es.

z.B.

export CFLAGS="-march=athlon -O2" <== weitere Sachen siehe: info gcc
export CXXFLAGS="${CFLAGS}"

>Doch wie sagen denn nun einem fremden Makefile, daß den gcc3.2 nehmen soll

Make nimmt die Version die auf dem System vorhanden ist.

Ich verstehe die Frage so, dass Du den gcc 3.2 extra installiert hast?
Wenn das System mit 2.X übersetzt wurde, ist es nicht ratsam Sachen mit
3.2 zu installieren. Die Versionen sind nicht kompatibel.

riser
 

Barross
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Okt 2002 22:43   Titel: Re: Debian, GCC3.2 als Standard zum kompilieren + Anpassungen?

OK, danke! die info-pages von make und gcc finde ich zu konfus. Ich kann info nicht leiden...
 

riser
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Okt 2002 2:00   Titel: Re: Debian, GCC3.2 als Standard zum kompilieren + Anpassungen?

>Ich kann info nicht leiden...

Nunja ... es werden Dir viele Sachen verborgen bleiben, auch von anderen
Programmen. Wenn es nur wegen der Handhabung ist, versuche doch mal tkinfo,
es lässt sich mit der Maus bedienen.

riser
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy