Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
krusader

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Steff
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Nov 2002 22:32   Titel: krusader

ich habe mir unter SuSE 8.1 den Dateimanager krusader Version 1.11 installiert.
Nach dem Start bekomme ich jedoch keine Menuleiste angezeigt.
Kann mir da jemand helfen?

Steff
 

rattengift
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Nov 2002 10:42   Titel: Re: krusader

fehlt die menu-leiste komplett oder ist sie leer? reagiert das prog auf menu-shortcuts? (alt-v, alt-f).
nimm doch lieber den rox-filer, ist viel besser.
 

Steff
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Nov 2002 13:10   Titel: Re: krusader

die Menüleiste ist leer, ich kann sogar mit der rechten Maustaste darauf zugreifen (Icon-Größe. Position u.s.w.) Zu sehen sind sie aber nicht...

Steff
 

rattengift
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Nov 2002 13:49   Titel: Re: krusader

dann muss ich eben nochmal fragen: REAGIERT DAS PROG AUF MENU-SHORTCUTS? (alt-v, alt-f).
 

Steff
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Nov 2002 14:29   Titel: Re: krusader

sorry, probier ich nachher mal aus, ich melde mich dann.
Steff

Was wäre denn, wenn das Programm auf die shortcuts reagiert?
 

rattengift
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Nov 2002 15:23   Titel: Re: krusader

> sorry

schon gut, ich wollte meiner frage nur etwas "nachdruck verleihen"

> Was wäre denn, wenn das Programm auf die shortcuts reagiert?

nur so ne idee. du sagst, du kannst mit der maus auf das menu zugreifen. evtl kannst du dann auch mit den shortcuts die menüs runterklappen. das wäre auf dauer zwar auch keine lösung, würde aber vielleicht schonmal weiterhelfen.

aber nochmal: krusader wird seit zehntausend jahren nicht mehr entwickelt. es gibt viel bessere lightweight-fm's (rox, gentoo-filer, etc).
 

Steff
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Nov 2002 19:15   Titel: Re: krusader

also, auf die short-cuts hat das Programm nicht reagiert...ABER ICH HABE ES HINBEKOMMEN.
Standardmäßig wurde krusader in /usr/local/kde installiert. Ich habe mir einfach in meinem homeverzeichnis unter .kde/apps ein Verzeichnis krusader angelegt und alle Dateien aus /usr da hinkopiert, auch die ausführbare Datei...und jetzt funzts...
Trotzdem danke
Steff
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy