Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Cobol Entwicklungsumgebung ?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
RaSi
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Nov 2002 9:04   Titel: Cobol Entwicklungsumgebung ?

Kennt jemand ein gute (?) Entwicklungsumgebung für Cobol unter Linux.
(Ein freier Compiler würde es aber auch machen *g*)
 

Bob Gomorrha
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Nov 2002 10:35   Titel: Re: Cobol Entwicklungsumgebung ?

http://freshmeat.net

Stichwort: cobol

Zwei gibts - ob´s was gscheits is, kann ich nicht sagen.

cu

bg
 

Klaus Schäfer
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Dez 2002 8:31   Titel: Re: Cobol Entwicklungsumgebung ?

Hallo,
tiny-cobol ist recht brauchbar - sind auch gute Beispiele dabei, auch für Datenbankzugriffe

Klaus
 

Klaus Schäfer
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Dez 2002 8:34   Titel: Re: Cobol Entwicklungsumgebung ?

Hallo,
weiterer Tip. Ich vermute mal, dass du für Großrechner programmieren willst. Da empfehle
ich dir Hercules - Das Teil simuliert ne komplette s/370 oder s/390 und mit der
frei erhältlichen mvs 3.8 Version kannst du sowohl Cobol als auch Assembler unter
MVS programmieren. Rennt sauschnell sogar auf meiner ollen 200mmx Kiste mit 64 MB.
Da hast du dann auch TSO, VTAM usw. Macht echt Laune, ne echte s/370 MVS-Console zu
Hause auf dem Bildschirm zu haben. Der Cobol ist zwar schon etwas älter, aber zum
Probieren, inclusive Systemprogrammierung mit Assembler, ist das Ganze ne geile An-
gelegenheit.

Gruß
Klaus Schäfer
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy