Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
installieren mit rpm, aber wohin ?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
heinzi
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Dez 2002 18:27   Titel: installieren mit rpm, aber wohin ?

nabend,

hmmmm, also wie soll ich anfangen .....
ich hab nun mal redhat 7.3 "minimal" installiert und möchte jetzt, wegen lernzwecken, mal mit "rpm" via konsole ein paket installieren.
jetzt habe ich gelesen das diverse pakete in abhängigkeit mit anderen paketen steht. aber was mich am meisten iritiert ist dass ich nicht "gefragt" werde wohin ich installieren will (siehe windows (c:\programme\test\)). oder ist das schon eine fehlinterprätation von mir.

darüber hinaus ist es für mich etwas verwirrend was sich alles auf der installations-cd so befindet zb. in "/redhat/RPMS". ich sehe viele pakete und kann bisher keines identifizieren ....
im moment wüsste ich gar nicht was ich installiren würde wenn es mir gelingen würde eines davon installiert zu bekommen

also ist echt irre, aber reizvoll dieses linux

gruss
 

jj
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Dez 2002 21:26   Titel: Re: installieren mit rpm, aber wohin ?

Hallo heinzi,
erstmal willkommen bei Linux!

Die meisten Programme werden von Haus aus in die Verzeichnisse /bin/ oder /usr/bin/
oder /usr/local/bin installiert, das haengt - wie vieles bei Linux - davon
ab, naemlich zB von Deiner Distribution. Ich habe hier Debian, und das muss
nicht unbedingt vergleichbar sein.

Du kannst zwar auch in andere Verzeichnisse als die beiden genannten installieren,
aber dann musst Du ne Menge beachten, vergiss das mal.

Du kannst mit rpm natuerlich testweise installieren und bei Nichtgefallen
wieder deinstallieren.

Wenn Du ein neues Programm installieren willst, solltest Du zuerst mal
gucken, ob Du es nicht vielleicht schon installiert hast. Dabei hilft Dir
der Befehl

which <Programmname>

Versuchs mal mit einem Programm, das garantiert bei Dir installiert ist, zB

which less

(less ist ein Textdatei-Betrachter fuer die Konsole).


Die rpms auf der CD heissen in aller Regel so, wie das darin verpackte
Programm. Wenn Du "minimal" installiert hast, steht Dir wahrscheinlich keine
grafische Oberflaeche zur Verfuegung, Du brauchst also ein Konsolenprogramm.
Mein Vorschlag waere w3m, das ist ein Text-Browser, den Du auf der Konsole
zum surfen benutzen kannst, und der wahrscheinlich noch nicht bei Dir
installiert ist.

Also gib ein

rpm -i /Pfad/zur/CD/w3m.rpm

Statt w3m.rpm musst Du allerdings den genauen Namen des Pakets angeben, den
ich nicht kenne, also vorher gucken.

Wenn es jetzt Probleme mit Abhaengigkeiten gibt, sagt rpm Dir Bescheid.
Andernfalls findest Du in einem der o.g. /bin/-Verzeichnisse das Programm
w3m. Auch ohne Netzanschlus kannst Du damit Verzeichnisse und Textdateien
betrachten, zB mit

w3m file:///home/heinzi/

zeigt er Dir den Inhalt Deines Home-Verzeichnisses an (falls es tatsaechlich
/heinzi heisst).

Alles weitere ueber rpmn sagt Dir der Befehl

man rpm

Damit rufst Du die Manual-Seite von rpm auf. Lass Dich nicht schocken, mit
ein bisschen Uebung findest Du Dich da zurecht, wie auch in den man-pages
vieler, vieler anderer Programme (allerdings nicht fuer w3m, da hilft ein
Rechtsklick in das laufende Programm, bringt ein Menue u.a. mit der Hilfe).
Deinstallieren tust Du jedenfalls mit

rpm -e <Paketname>

-e steht fuer erase.

Die Manpage verlaesst Du, indem Du q eingibst.

gruss
jj
 

cc
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Dez 2002 9:01   Titel: Re: installieren mit rpm, aber wohin ?

kleine Ergänzung noch: rpm nimmt dir die Frage "wohin?" ab, da derjenige, der den Programmcode zu einem rpm-Paket schnürte durch ein beigepacktes Skript auch festlegt, welche Dateien bzw. Programmteile in welches Verzeichnis abgelegt werden. Deshalb gibt es auch verschiedene rpm´s für verschiedene Distributionen, eben weil die Verzeichnisse oder Verzeichnispfade unter Umständen nicht völlig identisch sind.
 

cc
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Dez 2002 9:04   Titel: Re: installieren mit rpm, aber wohin ?

noch eins: hab´ zwar ´ne Suse daheim, aber in deinem Verzeichnis /redhat/RPMS dürften die Source-RPMs liegen (daher das S am Ende, von Source, Quelltext) - das sind NICHT die RPMs, die du installieren willst/musst!
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy