Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Open office

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
NEO
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Jan 2003 11:32   Titel: Open office

Hallo leute. Ich hätte da mal ne frage zu open office.

Und zwar ein bekannter von mir hat star office und wieder ein anderer microsoft word.
Ich bräuchte einen umwandler der dateien so umwandelt, dass beide parteien die geschriebenen sachen lesen können.

Bitte helft mir es ist wichtig und dringend

gruss NEO
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Jan 2003 11:47   Titel: Re: Open office

Beide können gut RTF lesen und speichern.

Jochen
 

Utg
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Jan 2003 0:34   Titel: Re: Open office

StarOffice kommt doch auch sehr gut mit .doc-(also Word-)Dateien zurecht, und speichern kann es die auch. Also solange die beiden "Parteien" keine sehr speziellen Formatiereungen benutzen: Kein Problem.
 

NEO
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Jan 2003 12:40   Titel: Re: Open office

Da ist ja das problem beide parteien benutzten unterscheidliche programme (word--openoffice)

und die word "partei" will wie staroffice dateine lesen können das problem ist nur, es sind so um die 200 staroffice dateien, und diese alle mit der hand zu bearbeiten...

wie gesagt ich suchen nen filter oder irgendwas in der richtung
 

sdu
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Jan 2003 16:16   Titel: Re: Open office

open office *kann* word .doc dateien lesen : wo ist also das Problem ?
 

NEO
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Jan 2003 23:00   Titel: Re: Open office

eher net sonst würd ich das ja wohl net posten Wink
 

rattengift
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Jan 2003 23:26   Titel: Re: Open office

mensch, dann soll sich der word-user eben auch openoffice installieren. kostet ja schliesslich nichts. dann kann er die docs lesen.
 

NEO
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Jan 2003 8:46   Titel: Re: Open office

hey mann wenbns dir nicht passt,dann poste doch net. Wink
Außerdem ist der wordbenutzer eine firma und die werden ihr system wohl eher net umstelen außerdem find ich die frage generell ganz interessant.

aber das thema hier hat sich erledigt

danke für eure antworten
 

anonymus
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Jan 2003 12:56   Titel: Re: Open office

@rattengift

lol word hat docs net open office
 

rattengift
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Jan 2003 13:31   Titel: Re: Open office

@NEO
> Außerdem ist der wordbenutzer eine firma und die werden ihr system wohl eher net umstelen

wieso umstellen? friedliche koexistenz würde ich sagen. (aber die firma wird ihre gründe haben, warum sie das nicht können/wollen).

@anonymus
> lol word hat docs net open office

hatte doc allgemein als abkürzung für dokument benutzt, nicht für *.doc
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy