Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
JAVA

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Matthias
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Jan 2003 17:39   Titel: JAVA

ich will java unter red hat 8.0 installieren und weiss nicht welche version...

ich will die befehle javac und java benutzen können
 

Descartes
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Jan 2003 20:55   Titel: Re: JAVA

das Java SDK herunterladen von http://java.sun.com/j2se/1.4.1/download.html

Den heruntergeladenen File "j2sdk-1_4_1_01-linux-i586-rpm.bin" rufst du dann mit "/bin/sh j2sdk-1_4_1_01-linux-i586-rpm.bin" auf und bestätigst die EULA. Danach solltest sich der *.bin File auspacken und ein *.rpm liegt im aktuellen Verzeichnis. Dieses RPM kannst du wie gewohnt installieren.
 

matthias
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Jan 2003 17:38   Titel: Re: JAVA

ich habe nun das Programm installiert und auch das SDK, doch wenn ich denn Befehl which java oder which javac eingebe kann er nichts finden. vielleicht habe ich etwas falsch installiert. wie kann ich java wieder entfernen. mit dem befehl rpm -e aber in welchem verzeichnis muss ich sein und rpm -e wasfürname???

vielleicht eine dumme frage, aber wäre gleich um eine antwort froh...

euer matthias
 

Descartes
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Jan 2003 20:31   Titel: Re: JAVA

Da ist nichts falsch installiert. Die Java Binaries werden allerdings in deinem Suchpfad nicht gefunden.
Prüf selbst, wohin die Binaries installiert wurden:
rpm --query j2sdk-1.4.1_01-fcs --list | more

Entweder erstellst du ein paar SymLinks von /usr/java/j2sdk1.4.1_01/bin/javac nach /usr/bin/javac usw. oder du trägst das Verzeichnis in deinen Pfad ein. Ersteres wirst du noch selbst hinbekommen für letzeres:

Geh' nach /etc/profile.d und erstell zwei Dateien:

echo "setenv PATH $PATH:/usr/java/j2sdk1.4.1_01/bin" >> /etc/profile.d/java.csh
echo "PATH=$PATH:/usr/java/j2sdk1.4.1_01/bin" >> /etc/profile.d/java.sh

und jetzt noch das x-Flag setzen:

chmod 0755 /etc/profile.d/java.[c]sh


Wenn du jetzt noch einen SymLink anlegst, dann funktioniert Java auch im Mozilla Browser:

ln -s /usr/java/j2sdk1.4.1_01/jre/plugin/i386/ns610/libjavaplugin_oji.so /usr/lib/mozilla-1.0.1/plugins/libjavaplugin_oji.so
 

Descartes
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Jan 2003 20:35   Titel: Re: JAVA

>
> echo "setenv PATH $PATH:/usr/java/j2sdk1.4.1_01/bin" >> /etc/profile.d/java.csh
> echo "PATH=$PATH:/usr/java/j2sdk1.4.1_01/bin" >> /etc/profile.d/java.sh
>
hmmm... das klappt natürlich nicht wenn du _doppelte_ Hochkommata machst, weil dann die Shell die Variable $PATH auflöst.

Statt dessen muss man natürlich _einfache_ Hochkommata verwenden:

> echo 'setenv PATH $PATH:/usr/java/j2sdk1.4.1_01/bin' >> /etc/profile.d/java.csh
> echo 'PATH=$PATH:/usr/java/j2sdk1.4.1_01/bin' >> /etc/profile.d/java.sh

Alternativ halt einen Editor deiner Wahl verwenden (vi, vim, joe, mcedit, emacs, ...) und zwei Textdateien mit dem o.g. Inhalt erstellen.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy