Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Probleme mit KDM

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
che



Anmeldungsdatum: 21.11.2001
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 02. Feb 2003 19:02   Titel: Probleme mit KDM

Hi Zusammen,

ich habe einen IBM R 32 Laptop mit Debian Sid.

Als ich dort KDE3.0.4 auf KDE3.0.5 mit einer CD updaten wollte, habe ich mir die KDE-Installation total zerschossen.
Mittlerweile läuft aber aus dem Netz die 3.1-Version, nur kdm läuft immer noch nicht (GDM funzt).

mit dpkg-reconfigure kdm klappt es nicht, es erscheinen folgende Ausgaben:

usr/bin/kdm-update-menue existiert nicht
usr/bin/kde-update-menue nicht lesbar

KDM startet dann zwar und man kann auch kde3 auswählen, aber der Rechner läuft dann in den failsafe-modus

Was ich damals falsch gemacht habe, kann ich aber auch nicht mehr nachvollziehen.

Weiß jemand Rat?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

jj
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Feb 2003 21:31   Titel: Re: Probleme mit KDM

Hallo otto,
bei mir (Woody) ist /usr/bin/kdm-update-menu ein shell-skript:

#!/bin/sh
# Don't regenerate the SessionTypes list if the admin doesn't want them
# generated

if grep -qs ^generate-sessiontypes /etc/kde2/kdm/kdm.options; then
WMS=$(cat /var/lib/dpkg/alternatives/x-window-manager | grep bin | grep -v x-window-manager | sed -e 's#/usr/bin/##' | sed -e 's#/usr/X11R6/bin/##' | sed -e 's#X11/##' | tr '
' ',')
WMS1=$(cat /var/lib/dpkg/alternatives/x-session-manager | grep bin | grep -v x-session-manager | sed -e 's#/usr/bin/##' | sed -e 's#/usr/X11R6/bin/##' | sed -e 's#X11/##' | tr '
' ',')

if grep -qs ^SessionTypes /etc/kde2/kdm/kdmrc; then
cp /etc/kde2/kdm/kdmrc /etc/kde2/kdm/kdmrc.backup
sed -e "s#SessionTypes=.*\$#SessionTypes=default,${WMS}${WMS1}failsafe#" < /etc/kde2/kdm/kdmrc >/etc/kde2/kdm/kdmrc.new
if grep -qs ^SessionTypes /etc/kde2/kdm/kdmrc.new; then
mv /etc/kde2/kdm/kdmrc.new /etc/kde2/kdm/kdmrc
fi
fi
fi


Versuchs doch mal damit. Die Umbrueche natuerlich raus.

gruss
jj
 

otto
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Feb 2003 22:07   Titel: Re: Probleme mit KDM

Danke für den Hinweis, ich habe auf meinem Rechner in einem anderen Verzeichnis auch schon so ein Shellscript gefunden (nur noch nicht den "Mut" gehabt es dahin zu kopieren).

Nur scheint gerade der Laptop zu spinnen (OS zeigt Restkapazität von 3% an, die Diode des Laptop zeigt einen vollen Akku (grün) an, das Ladegerät wird nicht erkannt und läd nicht).

Da das der 2. Defekt ist, werde ich sehen, dass ich ihn zurück gebe.

Trotzdem nochmal danke für Deinen Hinweis.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy