Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
HylaFAX 4.1.5 auf SuSE 8.1: Ohne /bin/faxsend-script?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ödi
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Feb 2003 10:34   Titel: HylaFAX 4.1.5 auf SuSE 8.1: Ohne /bin/faxsend-script?

Hi,

ich bin gerade ein bisschen durch den Wind: Ich habe die aktuellste HylaFAX-Version auf meinem SuSE 8.1 System mit der AVM capi4HylaFAX installiert - und es scheint zu laufen!
Faxe gehen rein und raus und auch die Bestätigungsmail kommt, PDF-Direktzustellung hab ich noch nicht probiert.

Was ich nun überhauptnicht peile: Das ganze läuft ohne eine faxsend-script unter /bin!!!

Vielleicht ist mir ja ein grundlegender Wesenszug von HylaFAX entgangen, aber ich dachte, wie der Eingang von Faxen vom script faxrcvd gelenkt wird, so geschieht es für ausgehende mit dem script faxsend... Hat wer ne Erklärung?

Und wo ich schon mal dabei bin: Was sind die ultimativen Einstellungen in der /etc/inittab? Die howto verlangt ein laufendes faxgetty, das bei mir auskommentiert ist. Ich hab nur

fr:2345:once:/usr/local/bin/c2faxrecv -q "/var/spool/hylafax"

aktiv.

Thx 4 input!
ödi
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy