Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Eingescannten Text bearbeiten

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Thomas
Gast





BeitragVerfasst am: 05. März 2003 12:43   Titel: Eingescannten Text bearbeiten

Hallo

Hoffentlich erkläre ich das jetzt richtig.
Ich habe hier ein Formular das ich ausfüllen muss. Ich wollte es gerne einscannen und dann die leeren Stellen z.B. mit einem Textverarbeitungsprogramm (Open Office) bearbeiten, das heisst die Stellen die ausgefüllt werden müssen am Computer ausfüllen und anschliessend ausdrucken. Jetzt das zweite Problem. Ich möchte das Originale Formular in den Drucker einlegen und der soll dann NUR die von mir ausgefüllten Stellen ausdrucken, so dass ich nicht das ganze Formular ausdrucken muss, logischerweise müssen die Texte in die freien Stellen passen. Bei Formularen die man mehrmals ausfüllen muss und man nur die Originalformulare gebrauchen kann (darf) ist sowas schon sinnvoll. Gibt es eine Möglichkeit dafür??.

Danke

MfG
Thomas
 

Michael K
Gast





BeitragVerfasst am: 07. März 2003 22:29   Titel: Re: Eingescannten Text bearbeiten

Hallo, die angestrebte Variante "Einscannen", "Formularfelder" draufpacken und anschließend in die Vordrucke drucken funktioniert prinzipiell mit OpenOffice oder StarOffice!

Dabei muss aber im Druckdialog angewählt werden, dass nur Fomularfelder ausgedruckt werden sollen! Ein weiteres Problem könnte sein, dass der Scan nicht mehr massstabsgetreu ist!

Gruß

Michael K
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy