Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Netscape
Gehen Sie zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Joachim
Gast





BeitragVerfasst am: 10. März 2003 19:16   Titel: Netscape

Hi @ all,

ich habe mir die Installationdatei für den Netscape Navigator herunter geladen. Nur der läßt sich nicht installieren. In der Readme steht, das folgende Pakete bzw. Biliotheken installiert sein müssen:
* glib c - 2.1.0
* gtk + - 1.2.0
* XFree86 - 3.3.6
Wo kann ich nachschauen, ob die obengenannten Dateien installiert sind und wie kann ich die Dateien nachträglich installieren? Thx for all help.


PS: Bitte schreibt etwas ausführlicher! Kenn mich in Linux noch nicht gut aus. Wink Benütze Suse Linux 8.1.
 

gabe
Gast





BeitragVerfasst am: 10. März 2003 20:17   Titel: Re: Netscape

yast-installation von software oder so-suchen nach den paketen-installieren.. fertisch
 

Steff
Gast





BeitragVerfasst am: 10. März 2003 20:17   Titel: Re: Netscape

hi,

warum lässt der sich nicht installieren? Hast Du eine Fehlermeldung bekommen? Wenn ja, welche?
Steff

P.S.: Kriegen wir schon...
 

Joachim
Gast





BeitragVerfasst am: 10. März 2003 22:04   Titel: Netscape

Folgende Fehlermeldung spuckt er aus wenn ich die Datei netscpae-installer ausführen will:
"Programm Netscape-Installer ist nicht auffindbar"
 

grille



Anmeldungsdatum: 21.08.1999
Beiträge: 58

BeitragVerfasst am: 11. März 2003 12:50   Titel: Re: Netscape

Hi
Ich erinnere mich dunkel an eine ähnliche Fehlermeldung - Netsacpe darf, glaub' ich, nicht als root, sondern als user ausgeführt werden.
Gruß und *zirp*
GriLLe
--
Medien-Anthropologen glauben, die Entstehung der Laute und der Sprache beruhe letztendlich auf der simplen Tatsache, dass das "Glücksrad" ganz ohne Vokale einfach zu langweilig gewesen wäre. - Oliver Kalkofe
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Joachim
Gast





BeitragVerfasst am: 11. März 2003 15:13   Titel: Netscape

Ich habe mich unter meinem Benutzernamen eingeloggt und nicht als root. Kann jemand mir eine Beschreibung geben, wie ich die Dateien nachinstallieren kann??
 

Steff
Gast





BeitragVerfasst am: 12. März 2003 11:13   Titel: Re: Netscape

also, nun mal Schritt für Schritt:

Du hast dir den Netscape-installer in ein bestimmtes Verzeichnis geladen. Frage: Als was? rpm? tar.gz?
Ich gehe von tar.gz aus.
Öffne einen Entpacker, z.B. ark
Öffne mit ark die heruntergeladene Datei
entpacke sie in ein bestimmtes Verzeichnis
schließe ark
gehe online
melde dich in einer Konsole als root an (su+Passwort)
gehe in das Verzeichnis, in das die die Datei entpackt hast
dort müßte jetzt ein Verzeichnis mit Namen "netscape-installer" vorhanden sein
gehe dort hinein
tippe ./netscape-installer
jetzt müßte eigentlich der download beginnen

Wenn nicht sehen wir weiter
melde dich auf alle Fälle

Steff
 

Joachim
Gast





BeitragVerfasst am: 12. März 2003 17:36   Titel: Re: Netscape

Folgende Fehlermeldung bei dir Installation als SuperUser:

Gtk-WARNING **: cannot open display: :0.0
Xeralox:/home/xeralox/netscape-installer #
Xeralox:/home/xeralox/netscape-installer #
Xeralox:/home/xeralox/netscape-installer # ./netscape-installer
Xlib: connection to ":0.0" refused by server
Xlib: No protocol specified


Gtk-WARNING **: cannot open display: :0.0


Sry, aber ich kann damit nichts anfangen. Sad
 

Utg
Gast





BeitragVerfasst am: 12. März 2003 20:47   Titel: Re: Netscape

Wichtig ist, dass Du - wie Steff auch schon geschrieben hat -, wenn Du im richtigen Verzeichnis bist, ./netscape-installer eintippst (mit Punkt-Schrägstrich!)...
 

Joachim
Gast





BeitragVerfasst am: 12. März 2003 21:47   Titel: Netscape

Ich habe den Netscape Installer in das Verzeichnis "home
ame\desktop
etscape-installer" entpackt. Ich habe mich mit su + pw in der Konsole als SuperUser angemeldet und bin online gegangen. Habe in das Verzeichnis netscape-installer gewechseklt und habe in der Konsole den Befehl ./netscape-installer eingegeben. War doch alles richtig? Hmmm, und unter WinXP funktioniert mein Netscape schon Wink
 

gunnar



Anmeldungsdatum: 12.11.2002
Beiträge: 212
Wohnort: Bodenwerder

BeitragVerfasst am: 13. März 2003 7:47   Titel: Re: Netscape

>>Gtk-WARNING **: cannot open display: :0.0
Netscape möchte gerne unter X11 installiert werden. Also einfach auf der KDE/Gnome/IceWM oder was immer eine Konsole aufmachen und dann installieren.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Steff
Gast





BeitragVerfasst am: 13. März 2003 8:13   Titel: Re: Netscape

ich habe mich bei solchen Fehlermeldungen einfach mit dem windowmaker als root eingeloggt und das ganze wie oben beschrieben durchgeführt.
Steff
 

Joachim
Gast





BeitragVerfasst am: 13. März 2003 21:48   Titel: Re: Netscape

Xlib: connection to ":0.0" refused by server
Xlib: No protocol specified
GTK-WARING **: cannot open display: :0.0

Diese Fehlermeldung tritt beim Windowsmaker auf, wenn ich als SU versuche den Netscpae zu installieren.
 

peterw2k
Gast





BeitragVerfasst am: 13. März 2003 21:51   Titel: Re: Netscape

gib mal den befehl "xhost +localhost" ein bevor du mit su zu root wechselst.
 

Joachim
Gast





BeitragVerfasst am: 13. März 2003 22:50   Titel: Re: Netscape

Dein Befehl xhost hat leider nichts gebracht. Den Command localhost hat er erst gar nicht erkannt. Fehlermeldung war die gleiche, wie oben genannt.

(Wenn das hier so weiter geht, dann kauf ich mir noch die NetscapeCD zum installieren! Wink, Probleme sind dazu da, dass man Sie beseitigen kann...)
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehen Sie zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy