Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
vim

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
michael puh
Gast





BeitragVerfasst am: 16. März 2003 14:07   Titel: vim

hallo leute,


ich stehe vor einem problem, ich habe eine textdatei, die zig tausend zeilen hat
manche zeilen sind fehlerhaft sie haben html-tags am ende:
das ist der text</font>
ich möchte nun das vim alles von < bis zum zeilen ende löscht. manuell geht das ja
gut mit d$ wie kann ich das aber automatisieren?

thx im voraus
 

andib



Anmeldungsdatum: 20.06.2000
Beiträge: 277
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 16. März 2003 15:13   Titel: Re: vim

Hi
Schlage Makros vor:
Drücke q, dann eine Taste auf der du dein Makro haben willst, dann führe den zu speichernden Vorgang aus, drücke q um das Makro zu beenden.
Mit @ + <Taste auf der dein Makro ist> rufst du das jetzt auf. Beispiel

qq5ddq
-> Speichere ein Makro auf "q", das die nächsten 5 Zeilen löscht.
Drücke nun beliebig oft @q um 5 Zeilen zu löschen. mit 10@q wiederholst du das Makro 10 mal.

Wenn du nun deine manuelle Variante in einem Makro speicherst, welches zunächst nach </font> sucht und dann löscht, hast du was du willst.

:%s/<\/font>//g
sollte aber auch gehen (sed lässt grüssen)

CU
Andi
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy