Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
lMule

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Hans der Hinterlader
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Apr 2003 12:51   Titel: lMule

Eine frage,

wie führe ich lmule auf SuSE 8.2 aus ???

Helft mir
 

---...----
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Apr 2003 13:16   Titel: Re: lMule

RTFM
 

nano



Anmeldungsdatum: 09.08.2002
Beiträge: 200

BeitragVerfasst am: 29. Apr 2003 15:03   Titel: Re: lMule

Hast du es denn installiert?

Dann entweder im K-Menü suchen, oder aus der Konsole heraus starten. Ich kenne Lmule nicht aber würde mal schwer drauf tippen, daß man es mit lmule startet.

Wenn es noch nicht installiert ist, dann schau mal in deinem SuSE-Handbuch nach wie man Software installiert.

Gruß,
nano

PS.: Weniger ist nicht immer mehr. Wenn du genauer beschreibst, was du versucht/gemacht hast und was dann nicht klappt, dann kann dir auch leichter geholfen werden. Je knapper die Anfrage umso höher die Wahrscheinlichkeit, daß ein Kommentar wie von '---...----' (?) kommt.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

firebuster



Anmeldungsdatum: 07.05.2002
Beiträge: 101
Wohnort: Lampertheim

BeitragVerfasst am: 29. Apr 2003 16:32   Titel: Re: lMule

http://www.hanfbu.de/lmule/
Dort gibt es rpms für SuSE
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Gerrit
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Apr 2003 19:35   Titel: Re: lMule

Hallo!
Gibt es das auch für 8.0?
'Wenn ich den Source kompiliere kommt immer der Fehler: WX nicht gefunden!
Könnt ihr mir sagen wo ich das finden kann? Kann man das so wie echo $PATH machen?
MfG Gerrit
 

Gerrit
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Apr 2003 14:31   Titel: Re: lMule

Hallo!
Also wenn ich lmule installieren will (rpm) kommt folgender Fehler:
<home/gerrit/Documents/lmule-1.2.1-1.i686.rpm';echo RESULT=$?
error: failed dependencies:
libstdc++.so.5 is needed by lmule-1.2.1-1
libstdc++.so.5(CXXABI_1.2) is needed by lmule-1.2.1-1
libstdc++.so.5(GLIBCPP_3.2) is needed by lmule-1.2.1-1
libwx_gtk-2.4.so.0 is needed by lmule-1.2.1-1
libwx_gtk-2.4.so.0(WXGTK_2.4) is needed by lmule-1.2.1-1
wxGTK >= 2.4.0 is needed by lmule-1.2.1-1
RESULT=1
Könnt ihr mir sagen wo ich die entsprechenden Pakete finde?
MfG Gerrit
 

nano



Anmeldungsdatum: 09.08.2002
Beiträge: 200

BeitragVerfasst am: 30. Apr 2003 18:37   Titel: Re: lMule

Hi Gerrit,
versuch dein Glück mal bei http://rpmfind.net . Da kannst du nach den fehlenden Dateien suchen und bekommst dann aufgelistet, in welchen Paketen die enthalten sind.
Die Pakete selbst sind möglicherweise auf deinen SuSE-CDs schon enthalten.

Gruß,
nano
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Gerrit
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Apr 2003 19:26   Titel: Re: lMule

Danke!
Ich habe es jetzt hinbekommen!
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy