Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
ftp

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
unwissender
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Apr 2003 15:31   Titel: ftp

hallo leute
ich komme über ssh auf meinen anderen rechner(server). von da aus möchte ich gerne über ftp was downloaden(vom server-rechner). ich fange also an zu laden, nur wenn ich dann meine console zumache(auf dem client) wird der prozess ja unterbrochen. gibt es eine möglichkeit daß der ftp weiterläuft ohne daß ich die console geöffnet lassen muß. der clientrechner wird ja im gegensatz zum server immer runtergefahren wenn er nicht gebraucht wird.
die einzigste möglichkeit die ich bis jetzt gefunden habe ist mich auf dem server direkt einzuloggen , also nicht über ssh , dann den ftpprozess zu starten. dann kann ich mich auch ausloggen und der prozess läuft trotzdem weiter, also anders als über ssh.
bei seti@home ist es das selbe. wenn ich den über ssh starte ->./setiathome -nice 20 & /dev/null und dann die console zumache ist der prozess weg, mach ich das local läuft der weiter.
komische sache....

danke sehr
mfg
 

unwissender
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Apr 2003 16:26   Titel: Re: ftp

hallo noch mal
also mit seti hab ich es raus ->setiathome -nice 20 / dev/null &
mit ftp habe ich das auch probiert. bin im ftp-dialog und gebe dann ein->get FILE &
jetzt habe ich eine datei die & heißt, die kann ich auch nicht mehr löschen ??????
also mit ftp verstehe ich es noch nicht.

danke bye
 

j.
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Apr 2003 17:14   Titel: Re: ftp

Wenn Du willst, dass Konsolenprozesse weiterlaufen, benutz für nicht-interaktive
am besten nohup (man nohup). Das ist ein kleines shellskript, das genau das tun
sollte, wonach Du suchst.

Bei interaktiven Programmen heisst eine wirklich super Lösung screen.
(ftp://ftp.uni-erlangen.de/pub/utilities/screen)

Damit kannst Du Prozesse von der Konsole "trennen", wieder zurückholen, und das alles sehr komfortabel.
 

nano



Anmeldungsdatum: 09.08.2002
Beiträge: 200

BeitragVerfasst am: 30. Apr 2003 18:55   Titel: Re: ftp

>jetzt habe ich eine datei die & heißt, die kann ich auch nicht mehr löschen ??????
Hast du es schonmal mit dem Konqueror versucht? Der hat bei mir bisher alle unmöglichen Dateien in den Griff bekommen. Ich hatte letztens erst eine Datei mit dem Namen '-h'.

Gruß,
nano
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

unwissender
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Apr 2003 19:34   Titel: Re: ftp

hallo
danke sehr, werde ich mir anschauen.
zu konqueror .... das wird nicht gehen weil ich kein X habe, der server läuft im konsolenmodus, leider bin ich noch nicht so bewandert, aber ich versuche es Surprised)
aber wenn es im konqueror geht dann geht es auch auf der konsole , werd es schon rauskriegen

ausserdem habe ich heute noch was entdeckt .... prozess mit STRG+Z unterbrechen dann bg eingeben dann startet der von neu aber im hintergrund. fg für forground. erst mal eine lösung, aber screen schau ich mir noch an.

danke und grüße
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Apr 2003 20:51   Titel: Re: ftp

code:

rm \&



das & schickt Prozesse in den Hintergrund, daher muss das Sonderzeichen escaped werden.

ratte
 

nano



Anmeldungsdatum: 09.08.2002
Beiträge: 200

BeitragVerfasst am: 30. Apr 2003 23:37   Titel: Re: ftp

@ratte
weißt du vielleicht auch wie ich die Datei '-h' hätte entfernen können?
rm \-h geht leider nicht.

rm: invalid option -- h
Try `rm --help' for more information.

Gruß,
nano
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

j.
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Mai 2003 0:10   Titel: Re: ftp

rm -- -h tuts
 

nano



Anmeldungsdatum: 09.08.2002
Beiträge: 200

BeitragVerfasst am: 01. Mai 2003 0:39   Titel: Re: ftp

Ha - super danke dir!

ups - steht ja auch brettlbreit in der manpage drin. Wie war das gleich mit dem Lesen und den Vorteilen?

Was solls,
Gruß,
nano
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy