Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
IRC-Client

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
jamira



Anmeldungsdatum: 17.04.2001
Beiträge: 81
Wohnort: Bad Salzuflen

BeitragVerfasst am: 19. Mai 2003 21:54   Titel: IRC-Client

Kennt jemand einen iRC Client für Linux? Da das Java Applet vom Konquerror nicht dargestellt wird, möchte ich es nun direkt übers IRC probieren.Mozilla o.ä. möchte ich nicht aktivieren.
Danke im Voraus
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

thmwarp
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Mai 2003 11:18   Titel: Re: IRC-Client

Also es gibt da viele...

KVirc, Zircon, KSirc, Xchat und viele mehr...

Weniger Komfort als z.B. mit KVirc, aber dafür mit der Möglichkeit auch andere Chatsysteme (Instant Messaging Systeme wie AIM, ICQ, Jabber) zu nutzten bietet z.B. Kopete.

Also...wer die Wahl hat, hat die Qual!

Grüße, Tom
 

odauter



Anmeldungsdatum: 17.04.2000
Beiträge: 460
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 21. Mai 2003 16:33   Titel: Re: IRC-Client

irssi rockt das Haus.
_________________
bye.olli
--
"Where's Oswald when we need him.."
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

jamira



Anmeldungsdatum: 17.04.2001
Beiträge: 81
Wohnort: Bad Salzuflen

BeitragVerfasst am: 21. Mai 2003 21:37   Titel: Re: IRC-Client

ha, habe versucht Xchat(von CD ) zu installieren und auch irssi (Internet), funktioniert aber nicht, tauchen beide nicht auf. Kopete läst mich zwar im ICQ labern, aber lässt sich nicht konfigurieren. Und Chatzilla kannst wohl auch abhaken. Also werde ich wohl weitersuchen.
Gruß Jutta
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

jamira



Anmeldungsdatum: 17.04.2001
Beiträge: 81
Wohnort: Bad Salzuflen

BeitragVerfasst am: 21. Mai 2003 21:40   Titel: Re: IRC-Client

ha, habe versucht Xchat(von CD ) zu installieren und auch irssi (Internet), funktioniert aber nicht, tauchen beide nicht auf. Kopete läst mich zwar im ICQ labern, aber lässt sich nicht konfigurieren. Und Chatzilla kannst wohl auch abhaken. Also werde ich wohl weitersuchen.
Gruß Jutta
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

jamira



Anmeldungsdatum: 17.04.2001
Beiträge: 81
Wohnort: Bad Salzuflen

BeitragVerfasst am: 21. Mai 2003 22:09   Titel: Re: IRC-Client

ha, habe versucht Xchat(von CD ) zu installieren und auch irssi (Internet), funktioniert aber nicht, tauchen beide nicht auf. Kopete läst mich zwar im ICQ labern, aber lässt sich nicht konfigurieren. Und Chatzilla kannst wohl auch abhaken. Also werde ich wohl weitersuchen.
Gruß Jutta
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

odauter



Anmeldungsdatum: 17.04.2000
Beiträge: 460
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 22. Mai 2003 12:29   Titel: Re: IRC-Client

Shit, ich hätte gestern net saufen sollen.. ich seh alles 3fach.

Was soll denn "funktioniert aber nicht, tauchen beide nicht auf." bedeuten?
_________________
bye.olli
--
"Where's Oswald when we need him.."
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

jamira



Anmeldungsdatum: 17.04.2001
Beiträge: 81
Wohnort: Bad Salzuflen

BeitragVerfasst am: 22. Mai 2003 17:05   Titel: Re: IRC-Client

Sorry, ich hätte mich genauer ausdrücken sollen. ich habe beide kopiert ( von CD, bzw. Internet) und jeweils mit Yast installiert, ich finde sie jedoch nicht wieder. auch nicht mit der Suche-Funktion.Ich habe die Programmleiste rauf und runtergesucht, meinen Home-Ordner auf den Kopf gestellt, (mein Gott, was ist da schon alles drin, Brauche ich das alles? ) aber beide Programme sind nicht wieder zu finden. Ich sollte vielleicht etwas geduldiger sein, aber das war noch nie meine Stärke
mfG Jutta
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Sebastian G.
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Mai 2003 20:01   Titel: Re: IRC-Client

Es gibt was das nennt sich "Konsole" geniale erfindung!
 

jamira



Anmeldungsdatum: 17.04.2001
Beiträge: 81
Wohnort: Bad Salzuflen

BeitragVerfasst am: 23. Mai 2003 17:35   Titel: Re: IRC-Client

Wunderbar,nun weiss ich alles Sad
mal sehen ob ich in meinem URalt Linux Buch(Jahrgang 2000) etwas finde das mir erklärt was ich ich zu tun habe.
Falls ich keine dämlichen Fragen mehr stelle, habe ich Linux wieder runtergeschmissen.
mfG Jutta
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

jamira



Anmeldungsdatum: 17.04.2001
Beiträge: 81
Wohnort: Bad Salzuflen

BeitragVerfasst am: 23. Mai 2003 17:35   Titel: Re: IRC-Client

Wunderbar,nun weiss ich alles Sad
mal sehen ob ich in meinem URalt Linux Buch(Jahrgang 2000) etwas finde das mir erklärt was ich ich zu tun habe.
Falls ich keine dämlichen Fragen mehr stelle, habe ich Linux wieder runtergeschmissen.
mfG Jutta
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

nano



Anmeldungsdatum: 09.08.2002
Beiträge: 200

BeitragVerfasst am: 23. Mai 2003 18:08   Titel: Re: IRC-Client

Hi Jutta,

versuch doch mal die Programme direkt in einer Konsole zu starten.
Unter KDE (ich gehe mal davon aus, daß du KDE benutzt ) kannst du eine Konsole öffnen, indem du auf das Icon mit der Muschel im Panel klickst, oder indem du <Alt>+<F2> drückst und dann in dem Dialog konsole eintippst.

Versuch auch mal in der Konsole mit find /usr -name "xchat" zu suchen.

>Falls ich keine dämlichen Fragen mehr stelle, habe ich Linux wieder runtergeschmissen.
Nur nicht unterkriegen lassen

Gruß,
nano
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

RoKo
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Mai 2003 23:50   Titel: Re: IRC-Client

Hallo Jutta,

erst mal Respekt dafür, dass du dich mit Linux beschäftigst. Meine Mutter ist 'n Jahr jünger als du, und die kann noch nicht mal Rechner und Monitor auseinanderhalten ... und sie bepisst sich vor lachen, wenn da so ne komische Klammer umherhüpft und dumme Sprüche ablässt...

Nun kurz zu deiner Frage. IRC-Client's gibts 'ne Menge XChat, BearsIRC, BitchX, Circus, etc., aber ich denke mal XChat ist unter Linux wohl der verbreitetste(???) und ganz vernünftig ...

... wenn du das Programm nach der Installation nich im Menü findest (das ist bei der Oberfläche KDE und seinen viieeelen Standardmäßig installierten Programmen, die Gott und die Welt nicht braucht, auch nicht verwunderlich), dann probier doch einfach mal "Ausführen" vom Menü (müßte KDE eigentlich drin haben ... ich benutze diesen Desktop nicht, daher weiß ich dass jetzt nicht genau) und tippe dort einfach mal 'xchat' ein ... theoretisch sollte es dann funktionierten...

Ansonsten öffne eine 'Konsole' (die heißt auch so und steht auch so im Menü ... oder ist sogar am unteren Bildschirmrand auf der Leist abgelegt - dürfte ein Bilschirm mit 'ner Muschel/Shell sein) und tippe dort 'xchat' ein. Dann sollte das Programm starten ...
dann muß du aber ein wenig Zeit investieren und geduldig sein (ist sowieso eine gute Idee nich so fickrich durchs Leben zu trampeln) und auch mal die Dokumentationen lesen ... dass können dann auch "Uralt"-Bücher von 2000 sein, denn UNIX gibt es sein '69 und viele Befehle die in der heutigen Linux-Welt verwendet werden gibt es schon seit Jahren/Jahrzehnten und funktionieren immer noch genauso...

Viel Spaß noch mit GNU/Linux
RoKo
 

jamira



Anmeldungsdatum: 17.04.2001
Beiträge: 81
Wohnort: Bad Salzuflen

BeitragVerfasst am: 24. Mai 2003 19:18   Titel: Re: IRC-Client

Danke für die ausführliche Antwort.Wenn ich mich einigermassen mit Linux anfreunden kann, werde ich mir auch die offizielle Distrubution (?) von Suse leisten, dann bekomme ich ja auch Handbücher, die mir sicherlich auch weiterhelfen.. Jetzt scheitert vieles an meinen nicht vorhanden Englischkentnissen Sad . Ich bemühe mich zwar meinem Compi seine Geheimnisse zu entreissen, aber mit Sprachen hab ichs absolut nicht.
mfG Jutta
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

mohameth
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Mai 2003 11:11   Titel: Re: IRC-Client

hallo, ich such nen irc prog das auch in der konsole läuft. ich hab keine gui, drum such ich sowas wie lynx zum chatten. gibts sowas?
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy