Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
cdrecord ohne gcc und rpm

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Manuel
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Mai 2003 15:11   Titel: cdrecord ohne gcc und rpm

Hi,
ich hab einen fli4l router und daher weder gcc noch rpm zur verfügung.
allerdings würd ich da gerne cdrecord aufspielen. nur wie krieg ich das hin ohne "make" und "rpm"?
kann mir das prog vielleicht jemand auf manuel.schoelling@gmx.de schicken?

Danke
Manuel
 

Andreas B.
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Mai 2003 18:53   Titel: Re: cdrecord ohne gcc und rpm

mh.. Du holst dir Knoppix, da ist ein gcc dabei, holst dir die Quellen und kompilierst die ganzen Routinen von glibc statisch rein, inkl
libdao ... etc .., die Abhaengigkeiten duerften recht deftig sein.
 

Manuel
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Mai 2003 22:17   Titel: Re: cdrecord ohne gcc und rpm

... also glib ist glaub ich auch schon bei meiner fli4l version dabei (ich hab das OPT_BASH).
denke mal dass ich das dann nicht statisch linken muss. ich wüsste auch garnicht wie das geht...
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy