Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Changed Root und Perl

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
format_c
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Mai 2003 18:11   Titel: Changed Root und Perl

Hallo
Könnt ihr mir sagen was ich machen muss damit mach ein perl script auf einem Webserver mit mehreren Domains in einen Changed Root Cage verbannen kann?
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Mai 2003 11:29   Titel: Re: Changed Root und Perl

das wird wohl nix, ausser du installierst eine zweite Vollinstallation von Perl inklusive aller Module in das CHROOT des Webservers. Alternativ kannst du rumfrickeln und nur die Dateien einkopieren, die noetig sind.

Wie du ja weisst, ist Perl eine Scriptsprache, die vom Interpreter vorkompiliert und ausgefuert wird. Je nach Script werden verschiedene Module gebraucht, das sind ja auch Dateien, genau wie der Interpreter, die im Dateisystem vorliegen muessen. Ein CHROOT entspricht einem Dateisystem, nur mit sehr viel weniger Inhalten.

Wie bist du denn auf die Idee gekommen, den Webserver zu chrooten?

ratte
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy