Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
KMail friert das System ein

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
christian
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Sep 2003 13:08   Titel: KMail friert das System ein

Hallo Linuxer.

Ich habe ein Prob mit KMail.
Wenn ich Mails mit Anhägen versende, friert der Bildschirm ein und die
LEDs der Tastatur blinken. Zwar kenn ich das Prob von KMail mit grossen
Anhängen - aber das sollte doch nicht das gesamte System lahmlegen, oder?

Kann mir jemand helfen? Ich wäre für jeden Tipp dankbar.

MfG
christian

P.S. Ich nutze SuSE 8.2
 

skipper



Anmeldungsdatum: 08.09.2003
Beiträge: 20
Wohnort: Frankfurt/main

BeitragVerfasst am: 13. Sep 2003 18:01   Titel: Re: KMail friert das System ein

Hallo,
das klingt nach Kernelpanik, d.h. das komplette System hängt. Stimmen denn Deine Netzwerkeinstellungen? Ist der Kernel evtl. selbst gebaut? Verwendest Du ISDN (da hatte ich mal ein ähnliches Problem mit)?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

christian
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Sep 2003 16:37   Titel: Re: KMail friert das System ein

@ Skipper:
IMO stimmen meine Netzwerkeinstellungen. Ich nutze den Kernel, der von SuSE 8.2 geliefert wird.
Ja, ich nutze auch ISDN. Das abholen der Mail funzt wunderbar - auch mit Anhängen.
Wie hast Du das Prob gelöst?

MfG
Christian
 

skipper



Anmeldungsdatum: 08.09.2003
Beiträge: 20
Wohnort: Frankfurt/main

BeitragVerfasst am: 15. Sep 2003 21:16   Titel: Re: KMail friert das System ein

Hallo,
bei mir (bzw. einem Freund) fror das System immer dann ein, wenn etwas mehr Verkehr auf der ISDN-Leitung aufkam, also z.B. bei größeren Webseiten mit viel Grafik. Erst nach dem Bauen eines neuen Kernels von kernel.org und Installation der neuesten ISDN-Treiber ging es dann. Was die eigentliche Ursache war, habe ich nie rausbekommen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

christian
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Sep 2003 6:31   Titel: Re: KMail friert das System ein

Danke für die Antwort.
Werd mal schaun. Ich benutze zur Zeit die freien? Treiber. Evtl. funzt
es mit den Capi-Treibern von AVM besser.

MfG
christian
 

christian
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Sep 2003 18:09   Titel: Re: KMail friert das System ein

Hallo,

habe gerade die AVM-Treiber getestet - habe weiterhin das selbe Prob.

Hat jemand evtl noch einen Tipp??? Will nicht erst einen neuen Kernel bauen.

MfG
christian
 

jj
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Sep 2003 10:51   Titel: Re: KMail friert das System ein

Guck doch mal in die Logs (unter /var/log/). Vielleicht findest Du eine hilfreiche Fehlermeldung.

gruss
jj
 

christian
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Sep 2003 12:31   Titel: Re: KMail friert das System ein

@JJ
werd mal nachsehen. Auch vielen Dank für diesen Tipp.

MfG
christian
 

christian
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Sep 2003 16:03   Titel: Re: KMail friert das System ein

@JJ

Leider habe ich in den Log-Dateien nichts (für mich) sinnvolles
gefunden. Ich bin mir auch nicht ganz sicher nach was ich evtl. noch suchen
soll. Ich habe den Fehler auch ein weiters mal provoziert und danach
wieder in die Logfiles gesehen - nichts zu finden.

MfG
christian
 

christian
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Okt 2003 16:50   Titel: Re: KMail friert das System ein

Bis jetzt konnte ich das Problem leider nicht lösen.
Interessant ist aber, dass das Prob wohl nicht von KMail ausgeht.
Nachdem ich keine Lösung für das Prob gefunden habe, dachte ich mir:
Nagut, dann nehm ich halt Evolution. Tja, Pech gehabt - es tritt
das gleiche Prob auf.

Falls doch noch jemand eine Idee hat, immer her damit.

MfG
Christian
 

jj
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Okt 2003 21:28   Titel: Re: KMail friert das System ein

Habe mal "LEDs blinken" bei Google eingegeben, da kommt ne Menge.

gruss
jj
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy