Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Cd-Brenner mit k3b 0.7

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
xyz
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Okt 2003 15:44   Titel: Cd-Brenner mit k3b 0.7

Hallo,

Wer weiß woran es liegt...
Ich brenne Daten und wenn ich das Cd-Rohling aus dem Laufwerk rausnehme und wieder reinschiebe,sehe ich dann nichts mehr,was eigentlich gebrannt wurde.Auch der Befehl mount /mnt/cdrom brachte nichts.
Ich sehe nur die Daten beim ersten Mal,ohne das Rohling aus dem Laufwerk zu nehmen,danach sehe ich nichts mehr,als wäre alles nie gebrannt worden.

k3b 0.8 oder neuer geht bei mir nicht,da ich Mandrake 9 mit KDE3.0.5a habe.Kein KDE 3.1.X.

Liegt es am K3b selbst oder ist es ein anderes Problem.Ich habe verschieden Rohlinge ausprobiert.Alles das gleiche Problem..

Hoffe,jemand weiß Rat Smile
 

lotharb



Anmeldungsdatum: 10.02.2002
Beiträge: 411
Wohnort: Heroldsberg (ERH)

BeitragVerfasst am: 19. Okt 2003 20:44   Titel: Re: Cd-Brenner mit k3b 0.7

Hallo xyz

Ich weiß auch nicht, woran es liegt, aber ich habe einige Rückfragen. Und vielleicht helfen die ein wenig.

1. Also, wenn du gerade gebrannt hast (und der Rauch sich verzogen hat...), und wenn du dann sofort

mount /mnt/cdrom
mount | grep cdrom
ls -laF /mnt/cdrom


sagst, dann siehst du deine gerade gebrannten Dateien, richtig?

2. Und was siehst du - bei derselben Befehlsfolge - wenn die frisch gebrannte CD vorher mal kurz aus dem Laufwerk draußen war? Wie weit kommst du in der Liste unter 1.?

3. Und wenn du eh' schon ein wenig mißtrauisch bist gegenüber dem k3b: Hast du schon mal einen Versuch mit mkisofs und cdrecord gewagt?

Frohes Schaffen
Lothar
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Albert
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Okt 2003 19:43   Titel: Re: Cd-Brenner mit k3b 0.7

Hi Lothar,

Vielen Dank für deine Hilfe.Es hat auch ohne deine Hilfe geklappt Smile
Denn am nächsten Tag bootete ich den Rechner neu und mounte dann das CD-LW,oh siehe da,es geht..
Na,ist komisch,aber es geht.Dann brenne ich jetzt was das Zeug hält ;)

Albert
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy