Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
RedHat Network; up2date

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
liquidat



Anmeldungsdatum: 28.10.2003
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 12. Nov 2003 1:35   Titel: RedHat Network; up2date

Hi,
ich habe versucht, mein Fedora mittels dem up2date --register zu registrieren, und damit an das RHN ranzukommen, um mir dort immer die updates runterzuladen.
Leider meldet er mir immer wieder folgendes, wenn ich die Registrierung durchführe:

/Invalid Architecture and OS release combination (1, athlon-redhat-linux).
|Your system has been registered, but will not receive updates
|because it is not subscribed to a channel. If you have not yet
|activated your product for service, please visit our website at:
|
| http://www.redhat.com/now
|
\...to activate your product.

Früher einmal ging das, da war der Dienst umsonst, und man konnte die Pakete gemütlich runterladen, jetzt aber kann ich
das eben nicht machen, weil er sich beschwert, dass das System so nicht ckombiniert werden kann.
Auch hilft es nichts, den Base Channel zu ändern - das geht ebenfalls nicht.

Ich hatte gedacht, dass ich das System aus dem RedHat Network lösche, denn wenn ich es nicht registriert hatte, hatte er Updates selbst gefunden. Doch wenn ich es im RHN lösche, dann meldet sich mei Hostrechner damit, dass was nicht stimmt, und ich kann wieder kein update durchführen.

Also meine Fragen:
Wie kann ich das System entweder richtig anmelden,
oder den Anmeldeeintrag auch auf dem Host löschen?

liquidat
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

odauter



Anmeldungsdatum: 17.04.2000
Beiträge: 460
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 12. Nov 2003 12:18   Titel: Re: RedHat Network; up2date

Vergiss diesen (imho) up2date-Quatsch und benutze lieber yum (oder zur Not apt-get). Das funktioniert perfekt..
_________________
bye.olli
--
"Where's Oswald when we need him.."


Zuletzt bearbeitet von odauter am 12. Nov 2003 12:18, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

liquidat



Anmeldungsdatum: 28.10.2003
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 12. Nov 2003 17:50   Titel: Re: RedHat Network; up2date

Hey, danke, yum hat gut funktioniert!
Erinnert fast an apt.
Auf was für Pakettypen greift das Programm zurück? RPM, oder was ist das?

Und in wie weit lässt sich das mit apt vergleichen?
Und sind da auch Sicherheitspatches verfügbar? Ich denke da gerade an die Serie von SSL Problemen.
Kann man das darüber ebenfalls patchen?

Aber gut zu wissen, dass ich nicht der Einzige bin, der Fedora/RedHat nutzt im deutschsprachigen Raum, scheinen sonst nicht viele zu sein...

Danke nochmal,
liquidat
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

odauter



Anmeldungsdatum: 17.04.2000
Beiträge: 460
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 13. Nov 2003 10:35   Titel: Re: RedHat Network; up2date

> Auf was für Pakettypen greift das Programm zurück? RPM, oder was ist das?
Klar. Siehe http://linux.duke.edu/projects/yum/

> Und in wie weit lässt sich das mit apt vergleichen?
yum ist Prinzip genau das selbe wie apt-get. Etwas schneller und komfortabler in meinen Augen. Mach mal ein 'yum list glib*', dann weißt Du, was ich meine.

> Und sind da auch Sicherheitspatches verfügbar? Ich denke da gerade an die Serie von SSL Problemen.
Sources stehen in /etc/yum.conf. Per Default werden alle "offiziellen" stable-Releases von Fedora berücksichtigt. Es wird sicher nicht lange dauern, bis es auch "inoffizielle" Repositories wie bei apt-get geben wird.
_________________
bye.olli
--
"Where's Oswald when we need him.."


Zuletzt bearbeitet von odauter am 13. Nov 2003 10:35, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy