Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Programme starten nicht mehr

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tobias
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Jan 2004 22:01   Titel: Programme starten nicht mehr

Hi,

Habe Debian Sarge. Seit kurzem laufen mozilla-firebird und evolution nicht mehr. Ohne jede Fehlermeldung.

Ich weiß nicht mehr weiter. Hat jemand einen Tipp woran das liegen könnte bzw. wie ich die Ursache finden kann?

Danke

Tobias
 

Klaus Schäfer
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Jan 2004 7:29   Titel: Re: Programme starten nicht mehr

Hallo,
starte die Programme mal aus einer shell (Terminal-Fenster). Eventuell kommen da
schon Fehlermeldungen. Ansonsten mal in den /var/log/* Dateien nachschauen

Viel Glück
 

Tobias
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Jan 2004 12:39   Titel: Re: Programme starten nicht mehr

Hi und danke für die Antwort.

Wenn ich den Firebird aus der shell starten will passiert gar nix, nach ca 2. kommt wieder ein Prompt. Bei evolution kommt:

(evolution:740): Gtk-WARNING **: Locale not supported by C library.
Using the fallback 'C' locale.
asked to activate component_id `OAFIID:GNOME_Evolution_Addressbook_Component:1.5 '

Allerdings scheint der Prozeß weiter zu laufen. Ein Prompt bleibt nach dem aufrufen aus.
In /var/log konnte ich auch nichts finden..keine Datei da die von einem der Programme sein könnte
 

Tobias
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Jan 2004 12:47   Titel: Re: Programme starten nicht mehr

Evolution geht wieder. Habe mir mit strg +ESC die Prozesse anzeigen lassen und alles von Evolutioon gekillt. Nehme an das diese Prozesse mit jedem neustart neu aufgeruffen wurden. Danach konnte ich Evolution wieder normal starten.
 

Jürgen
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Jan 2004 23:09   Titel: Re: Programme starten nicht mehr

@tobias

Wenn Du solche Fehler hast, ist es immer gut, die Programme aus dem Terminal (Shell) aufzurufen. Falls die Proggies dann im KDL landen, kommen da ja meist Fehlernachrichten.

Zum Thema /var/log/:
mit "tail -f /var/log/messages" als su kannst Du eventl. Fehlernachrichten ans System verfolgen und das life.

Gruß
Jürgen
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy