Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
software

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
multimedia
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Feb 2004 22:31   Titel: software

Guten Abend
gibt es unter Linux eine ähnliche Software wie unter Windows Magix Video de Luxe, das ist ein komplettes Videoschnittprogramm für Mpg's und Avi's. Man kann die Filme damit schneiden und auch umwandeln in verschiedene Formate.
Ich denke mir das es unter Linux vielleicht mehrere verschiedene dafür gibt, also nicht als ein Programm. Fragt sich nur welche? Zum TV'en also mit einer Fernsehkarte habe ich nichts gefunden was bei funktioniert. Gibt es da auch gute Programme? Ich meine hier keine Kommandozeilenprogramme, nur welche mit Gui die auch unter KDE laufen. Ich habe hier ein Gentoo installiert bekommen, doch mir fehlt leider noch etwas an Software für Multimedia.
Danke im voraus
Happy Weekend
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Feb 2004 22:50   Titel: Re: software

Hallo,

zu Deinem konkreten Problem kann ich Dir nicht unbedingt weiterhelfen. Aber ein paar Punkte zu Deiner Fragestellung: Auch wenn sicherlich einige Leute hier auch Windows irgendwo am Laufen haben, nerven Vergleiche wie "Gibt es Win-Soft XYZ auch unter Linux?" ziemlich. Die wenigsten werden die Software kennen und sich dann etwas darunter vorstellen können.

Eine Frage wie "Gibt es da auch gute Programme?" ist ziemlich entzündlich. Kannst Du ausschliessen, dass der Fehler nicht bei Dir statt an der Software lag? Und Konsolenprogramme und non-KDE-Programme einfach von den "guten Programmen" auszuschliessen dürfte hier einige auf die Palme bringen. Mal sehen, ob ratte da ein paar warme Worte zu schreibt.

Und nun doch noch zur Frage: Bezüglich Videoschnitt/-bearbeitung habe ich zu 80% immer nur von "Broadcast" (Broadcast 2000?) gehört oder gelesen. Ausserdem ist "Kino" als Programmname mal in den KDE-News aufgetaucht. Recherchier da mal nach, vielleicht ist das was für Dich.

Jochen
 

Mike
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Feb 2004 0:01   Titel: Re: software

Schaue 'mal hier. Da solltest Du alles zu diesem Thema finden.
 

brum
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Feb 2004 16:21   Titel: Re: software

Schau mal in die aktuelle Linux Enterpreis.
Da ist ein aktuelles Programm Cinelerra (Broadcast Nachfoger) dabei.

bye
brum
 

Bussen
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Feb 2004 2:00   Titel: Re: software

Was genau möchtest du denn nun???
So wie ich das verstanden habe möchtest du einfach nur Mpeg´s oder avi´s schneiden und umwandeln.
Das ist nun echt kein Problem.
Unter Gentoo Linux gibt es sicherlich auch das Packet Avidemux.
Damit kannst du das oben genannte, und vieles mehr, erledigen.
Frage aber bitte nicht, wo du das Packet runterladen kannst.
 

Bussen
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Feb 2004 0:01   Titel: Re: software

@Multimedia

Wäre schön, wenn du Antworten würdest.
 

Multimedia
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Feb 2004 6:54   Titel: Re: software

Moin
@Bussen
ja sorry, aber nach einem solchen Willkommensgruss weiss man ja nicht ob man hier noch antworten darf, hier scheint ja jeder irgendwie ein Admin zu sein und auch ein Zensor. Man muss sich rechtfertigen warum man hier Windowssoftware benennt, dabei ist das nicht so unsinnig wie es hier dargestellt wird. Es gibt genug Umsteiger, wahrscheinlich sind es sogar die meisten hier, die das selbe Problem hatten und darauf vielleicht eine Lösung finden. Wenn man das Post von Jochen liest muss man sich schon fragen ob hier einige Leute noch ganz sauber sind.
Aber meine Antwort lautet, ich werde mir Suse besorgen wenn die neue raus ist weil Gentoo ist mir doch zu schwer, ich blick da nicht durch.
Die Programme habe ich deshalb nicht ausprobiert. Es scheint auch noch irgendwie Probleme zu geben mit dem SAA7134 Chip und diversen TV Programmen. Die M4L Seite habe ich mir angeschaut, danke auch für den Link, doch die ist sehr veraltet und viele Links funktionieren nicht mehr. Sobald ich die neue Suse habe werde ich es noch einmal probieren da man bei Gentoo alles von Hand machen muss weiss man nicht immer woran es liegt wenn was nicht klappt. Ausserdem habe ich ein neues Forum gefunden, die sind nicht so arrogant da und verstehen auch mal gewisse Fragen. Ich antworte nur deswegen

@Multimedia

Wäre schön, wenn du Antworten würdest.

Und tschüss
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Feb 2004 7:53   Titel: Re: software

Hi!

> Wenn man das Post von Jochen liest muss man sich schon fragen ob hier einige Leute noch ganz sauber sind.

Doch, ich wasche mich regelmässig. Sag mir doch mal, was dich genau an meiner Antwort so empört. War ich unhöflich oder beleidigend? Ich denke nein. Statt dessen habe ich Dich auf auf den Umstand hingewiesen, dass Deine Art und Weise, Dein Problem zu schildern, nicht unbedingt dazu beiträgt, dass Du auch konkrete Antworten erhältst. Und das nicht als Zensor (was ich hier weder kann noch will), sondern einfach aus Erfahrung in diesem Forum heraus.

Wenn das so nicht herübergekommen ist, dann sag doch mal genau, was Dir nicht gepasst hat.

Jochen
 

piet
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Feb 2004 8:19   Titel: Re: software

@multimedia
du hast jochens aussage nicht richtig gelesen,
oder hast du den folgenden satz nicht gelesen ???
>Die wenigsten werden die Software kennen und sich dann etwas darunter vorstellen können.

der satz beschreibt die problematik perfekt

>Es gibt genug Umsteiger, wahrscheinlich sind es sogar die meisten hier,
>die das selbe Problem hatten und darauf vielleicht eine Lösung finden.
ja,
das stimmt,
sage einfach was das jeweilige programm können soll...
und du kriegst ne antwort,

>Aber meine Antwort lautet, ich werde mir Suse besorgen wenn die neue raus ist
>weil Gentoo ist mir doch zu schwer, ich blick da nicht durch.
sorry,
hätte ich dir auch vorher sagen können,
dass ist nur was für leute,
die schon länger mit linux arbeiten,
ich habe auch SuSE, ist vollkommen in ordnung für anfänger,

>Ausserdem habe ich ein neues Forum gefunden, die sind nicht so arrogant da
>und verstehen auch mal gewisse Fragen.
tja,
viel spass im neuen forum,
aber auch da gibts regeln,
(welche sich auch nicht allzu stark von den regeln von diesem forum unterscheiden werden)


MfG
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy