Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Glib und GTK+

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
scar



Anmeldungsdatum: 14.03.2004
Beiträge: 1
Wohnort: Frankfurt a. M.

BeitragVerfasst am: 14. März 2004 20:09   Titel: Glib und GTK+

Guten Abend,

ich bin absoluter Linux Anfänger. Ich habe die Mandrake Linux Version 10 installiert und versuc he nun einige Programme zu instalieren. Die Programme die ich nutzen wollte bedürfen der Glib, die ich versucht ahbe zu installieren mit:

./configure
make
make install

Ein bissel was weiß ich halt Wink Doch ledier ist es egal wie oft ich es probiere, bei der Installation (z.B. von Mplayer oder XMMS) zeigt er weiterhin an, dass die Lib nicht installiert ist und auch die GTK+ installation zeigt mir denselben fehler an.


Könnt ihr mir helfen oder braucht ihr noch informationen??

Gruß
Scar
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

polischeisse
Gast





BeitragVerfasst am: 14. März 2004 23:49   Titel: Re: Glib und GTK+

versuch vielleicht erstmal mit mandrake paketen (rpm's wohl). das was du vorhast ist halt nicht ganz einfach und läßt sich auch nicht sehr gut erklären, weil es eher eine erfahrungssache ist wie du diese abhängikeiten auflöst.
dafür hast du eben auch eine distri mit paketsystem.

ansonsten hier lesen:
http://www.linuxfibel.de/swinstall.htm#tar
 

Scar
Gast





BeitragVerfasst am: 15. März 2004 15:12   Titel: Re: Glib und GTK+

Danke, werde es mirmal durchlesen, mal sehen wie weit ich damit komme :)

Kleine Nebenfrage:

Wie logge ich mich bei Mandrake 10 als root an??? irgendiwe geht das nicht so wie ich es will.
 

Hans
Gast





BeitragVerfasst am: 17. März 2004 16:39   Titel: Re: Glib und GTK+

Entweder oeffnest du ein Terminal und gibst "su" + Passwort ein, oder du drueckst "Ctrl" in verbindung mit F1-6( das erste wird warscheinlich schon belegt sein). Da kannst du dich einfach als root anmelden.
Fuer X druecke "Ctrl" + "F7".

Uebrigens der Mplayer als auch Xmms sind in Mandrake enthalten, die kannst du ganz einfach ueber RpmDrake oder wie das heisst installieren.
 

jj
Gast





BeitragVerfasst am: 17. März 2004 18:36   Titel: Re: Glib und GTK+

> Entweder oeffnest du ein Terminal und gibst "su" + Passwort ein, oder du drueckst "Ctrl" in verbindung mit F1-6( das erste wird warscheinlich schon
> belegt sein). Da kannst du dich einfach als root anmelden.
> Fuer X druecke "Ctrl" + "F7".

Das stimmt _fast_: Wenn X schon laeuft, bist Du in Terminal 7 und erreichst die anderen Terminals mit [Ctrl+Alt+F1...6]. Bei mir muss man uebrigens immer zwei Mal auf die F-Taste hauen.
Zurueck kommst Du mit [Alt+F7]. Es sei denn, bei Mandrake ist ab v10 alles anders...

gruss
jj
 

Hans
Gast





BeitragVerfasst am: 18. März 2004 17:01   Titel: Re: Glib und GTK+

Oh, tschuldigung.
Ich hab das naemlich auf "Ctrl" gesetzt, statt auf "Alt". Das ist fuer mich einfacher, da es bei mir schneller geht.
 

torte
Gast





BeitragVerfasst am: 18. März 2004 17:55   Titel: Re: Glib und GTK+

sag mal, das wirkt so als ob du kein handbuch zu deinem mandrake bekommen hast, entweder du kaufst dir etwas in der richtung oder probierst es mit:
www.linuxfibel.de
dann mußt du nur noch mit dem lesen beginnen.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy