Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
rpm/tar.gz

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Steff
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Apr 2004 7:47   Titel: rpm/tar.gz

rpm-Dateien installiere ich mit kpackage.
Gibt es ein ähnliches Programm für tar.gz?

Steff
 

Joersch
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Apr 2004 8:18   Titel: Re: rpm/tar.gz

Mahlzeit

rpm sind fertigkompillierte programme, daher kann man die einfach "installieren"
tgz (oder tar.gz) sind (meist) source-code:
aber ein einfaches auspacken in ein verzeichniss deiner wahl und dort ein:
# ./configure
# make
# make install
solle das programm für deinen rechner configurieren, kompillieren und installieren
ansonsten sind da meistens so interessante dateien wie : READ.ME oder INSTALL im tgz -> einfach mal lesen

Gruss
 

Steff
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Apr 2004 9:37   Titel: Re: rpm/tar.gz

ich habe mir Gnome 2.6 runtergeladen, alle als tar.gz.
Ich habe jetzt keine Lust, jede einzelne Datei zu entpacken und mit den besagten Befehlen zu installieren.
geht das nicht einfacher?
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Apr 2004 9:56   Titel: Re: rpm/tar.gz

Meines Wissens gibt es für GNOME GARNOME als "Skript-das-mir-alles-unter-Beachtung-der-Abhängigkeiten-so-baut-wie-ich-will". Das KDE-Gegenstück dazu wäre Konstruct.

Jochen
 

lotharb



Anmeldungsdatum: 10.02.2002
Beiträge: 411
Wohnort: Heroldsberg (ERH)

BeitragVerfasst am: 02. Apr 2004 10:53   Titel: Re: rpm/tar.gz

Hallo Steff

Wenn du eine Datei des Typs *.tar.gz vorliegen hast, dann können drin sowohl rpm-Pakete als auch source code-Dateien stecken (siehe den Tipp von Joersch).

Ich an deiner Stelle würde erst mal entkomprimieren und entpacken und gucken, was da zum Vorschein gekommen ist. Danach richtet sich dann das weitere Vorgehen.

Frohes Schaffen
Lothar
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

IkeyaSeki
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Apr 2004 16:06   Titel: Re: rpm/tar.gz

hi
ein man rpm oder rpm --help hat noch keinem geschadet
dokumentationen ligen meistens unter /usr/share/doc
googlen geht auch oder mal die seite der distribution besuchen oder auf pro-linux.de mal die augen auf machen
mfg IkeyaSeki
 

Hartmut
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Apr 2004 2:44   Titel: Re: rpm/tar.gz

Und dann nehme bitte anstatt von make install checkinstall.

Das erstellt nämlich automatisch ein RPM, was Du später auch ohne Probleme wieder deinstallieren kannst...
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy