Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Americas Armey

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Christian
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Apr 2004 20:26   Titel: Americas Armey

Hi,
ich hab Probleme mit 2 Spielen.

Problem Americas Armey:
ich habs das Spiel aus Platzmangel auf einer anderen Festplatte installiert. laut ls -l habe ich auf die gesamnte platte uhnd vor allem auf das Spoiel Lese/Schreib/Ausführen Zugriff... aber beim versuch da sSpiel zu starten passiert nichts. beim Versuch das Spiel aus der shell zu starten bekomme ich die meldung: Keine Berechtigung. ich hab mich sogar in KDE als root angemldet, aber es startet nicht. Das Laufwerk hab ich wie folgt in die fstab eingetragen: /dev/hda5 /mnt/d1_e vfat user,umask=000 0 0

Liegt darin der Fehler?



Problem FlightGear:
./configure gibt die Meldung aus, da sdie datei GLUT/glut.h fehlt. Ich schätze das müsste dan eine fehlende libary o.ä. sein, also hab ich bei rpmfind.com nach GLUT gesucht und gesuchte auch gefunden. rpm installier taber FlightGear gibt immernoch den selben Fehlr aus

Ich verwende Fedora Core 1 mit KDE



Danke im vorraus
 

Descartes
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Apr 2004 23:56   Titel: Re: Americas Armey

>
> /dev/hda5 /mnt/d1_e vfat user,umask=000 0 0
>
Anwenderfehler.

Das FAT Filesystem (wenn man mal UMSDOS aussen vor läßt) unterstützt keine Datei- und Verzeichnisattribute wie sie unter Linux bzw. UNIX benötigt werden.

Programme für Linux und UNIX kannst du nur auf Dateisystemen (z.B. ext2/3, ReiserFs, xfs, jfs, ufs, ...) installieren, die diese Attribute auch unterstützen.

>
> Liegt darin der Fehler?
> Problem FlightGear:
>
Dein FlightGear Problem hat mit dem obigen Problem nichts zu tun. Ausser du versuchst FlightGear auf der VFAT Partition zu installieren/starten.

>
> ./configure gibt die Meldung aus, da sdie datei GLUT/glut.h fehlt.
> ...
>
Wenn das ganze aus dem Quellcode selber backen möchtest musst du natürlich auch für alle benötigten Programmkomponenten/-bibliotheken die jeweiligen *Entwickler*pakete installieren!
Das von dir verwendete GLUT Paket war scheinbar in zwei Pakete aufgesplittet und du hast nur den Teil für Endanwender installiert. Schau mal nach, ob du ein GLUT Paket als RPM findest das zusätzlich noch so etwas wie "-devel" oder "-dev" oder "-development" o.ä. im Namen trägt.
 

Christian
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Apr 2004 0:15   Titel: Re: Americas Armey

stimmt, gibt ein devel packet, nur nicht bei rpmfind.com..

FlightGear läuft

danke
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy