Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Squid und icq?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sicherheit
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mbuss



Anmeldungsdatum: 03.04.2001
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 13. Nov 2001 20:39   Titel: Squid und icq?

Also ich habe ne Squid laufen und ne Iptables FW.

Im dahinter liegenden Netzwerk soll icq laufen. Nu bekommt icq leider keine Verbindung obwohl der http-proxy eingetragen ist.

Bin ich blind oder kann mir jemand mal sagen oder schreiben was ich genau umkonfigurieren muss damit ICQ läuft.

Gruß
Mark
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 13. Nov 2001 20:46   Titel: Re: Squid und icq?

Hast Du denn in der FW die entsprechenden Ports freigegeben?
Ich nutze kein icq, somit kann ich auch nicht sagen, welche dies sein sollten ...

Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

cyber_mc



Anmeldungsdatum: 12.11.2001
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 14. Nov 2001 8:35   Titel: Re: Squid und icq?

Soweit ich weiss, kann Squid nicht mit ICQ, oder ICQ nicht mit Squid.
Du musst das Maskieren.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

trinity



Anmeldungsdatum: 12.10.2001
Beiträge: 821

BeitragVerfasst am: 14. Nov 2001 8:42   Titel: Re: Squid und icq?

@Mark
namensauflösung durch proxy eintragen und den entsprechenden icq server (sofern der nicht schon eingetragen ist)

@Stormbringer
icq unterstützt die kommunikation über einen proxy.
_________________
"Korrekt, Freundlich, Kostenfrei", wähle genau zwei. (Lutz Donnerhacke in dcsf)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

mbuss



Anmeldungsdatum: 03.04.2001
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 14. Nov 2001 11:34   Titel: Re: Squid und icq?

@Lutz
Mit icq-Server meinst du den den der Client bei der anforderung erreichen will?
Oder gibt es da nen ganz speziellen?

wo muß ich nochmal die namesauflösung eintragen?

Gruß
Mark
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

trinity



Anmeldungsdatum: 12.10.2001
Beiträge: 821

BeitragVerfasst am: 14. Nov 2001 13:08   Titel: Re: Squid und icq?

@Mark Buß
ja den meinte ich.
auf der firewall seite von icq musst du unter proxie https anwählen und unter host die ip deines squid rechners eintragen und unter port die portnummer, an der squid die ankommenden anfragen entgegennimmt (standardmässig: 3128). danach setzt du noch das häkchen unter "Use Proxy to resolve hostnames".
das sollte dann alles gewesen sein. damit müsste sich icq problemlos nutzen lassen

Gruß

Lutz
_________________
"Korrekt, Freundlich, Kostenfrei", wähle genau zwei. (Lutz Donnerhacke in dcsf)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sicherheit Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy