Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Linux Sicherheit Dateisystem

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sicherheit
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Chris
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Sep 2002 10:59   Titel: Linux Sicherheit Dateisystem

Hallo,

ich habe mir jetzt endlich mal Linux zugelegt und bin wirklich
fasziniert davon. Habe nur ein Problem was mich seit Tagen
beschäftigt.

Ich habe auf meinem System wichtige Daten die für andere unzugänglich
gemacht werden sollen. Was eigentlich kein Problem ist solange sie im
Home-Verzeichnis liegen.

Doch ein Freund hat in mein Disketten-Laufwert mit eine ein-Disketten
Linux gebootet und kam so über die Konsole ganz einfach an alle Daten
die sich auf meiner Linux-Kiste befanden. Das gleiche Spiel ging mit
allen Bootbaren Linux-Startdisketten. Man konnte ganz einfach ohne
einloggen an die Daten rann kommen.

Unter Windows gibt es auch ein Programm um auf eine Linux Pardition
zuzugreifen. Dort kann man sich nun auch alle Daten anschauen und
kopieren die im Root-Verzeichnis sich befinden.

Welche Möglichkeiten hat man siene Daten wirklich zu verschlüsseln? So
das man auch von anderen System nicht an die Daten herann kommt?

Viele liebe Grüße

Chris
 

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 09. Sep 2002 11:29   Titel: Re: Linux Sicherheit Dateisystem

Du kannst bspw. eine ganze Partition verschlüsseln, oder aber verschlüsselte Dateien anlegen.
U. a. unter: http://www.pl-berichte.de/t_system/loop-aes.html

Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Chris
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Sep 2002 11:31   Titel: Re: Linux Sicherheit Dateisystem

Hi!

Im Linux-Magazin war vor einiger Zeit (1999!!) auch mal ein Bericht über verschlüsselte Dateisysteme...

http://www.linux-magazin.de/Artikel/ausgabe/1999/10/KryptoFS/kryptofs.html


Gruß
Chris
 

dynamite



Anmeldungsdatum: 17.09.2002
Beiträge: 23
Wohnort: Voerde

BeitragVerfasst am: 18. Sep 2002 22:56   Titel: Re: Linux Sicherheit Dateisystem

hmm verschlüsseln ist nicht gerade eine gute lösung da sich dabei probleme mit linux ergeben können ich hatte mal einens:

Linux hat die datei zeit und datums angaben ins jenseits befördert er sagt das die datei am 4.5.2065 erstellt worden ist. spricht linux findet diese datei nicht mehr. *g*
was ist da wohl schiefgelaufen??
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

dynamite



Anmeldungsdatum: 17.09.2002
Beiträge: 23
Wohnort: Voerde

BeitragVerfasst am: 18. Sep 2002 22:56   Titel: Re: Linux Sicherheit Dateisystem

hmm verschlüsseln ist nicht gerade eine gute lösung da sich dabei probleme mit linux ergeben können ich hatte mal einens:

Linux hat die datei zeit und datums angaben ins jenseits befördert er sagt das die datei am 4.5.2065 erstellt worden ist. spricht linux findet diese datei nicht mehr. *g*
was ist da wohl schiefgelaufen??
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

joe-eis
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Sep 2002 7:36   Titel: Re: Linux Sicherheit Dateisystem

Hallo,

es gibt mehrere Verfahren und viele Programme, um Dateien oder Partitionen in Linux zu verschlüsseln.
(Übrigens auch commerzielles, von Win bekanntes : BestCrypt, www.jetico.com)

Info: www.freiburg.linux.de/projekte/vortraege/crypto_fs/crypto_fs_mod.html

Die meisten setzen auf Loopback-Device auf.

Für nicht ganz so komlizierte Installation steht CFS (CryptoFileSytem, nicht zu verwechseln mit cryptfs)

http://www.crypto.com/software/

Die Methode hier beruht auf ein verschlüsseltes NFS-mounten mit 3DES oder Blowfish

------------------------------------------------------
PS. habe ich irgenwo mal gelesen:

"Auch wenn man nicht paranoid ist, hat man noch keine
Garantie, dass man nicht gehackt wird."
------------------------------------------------------

Beste grüsse Joe-Eis
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sicherheit Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy