Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
SSH langsam / dns-lookup abschalten

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sicherheit
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
matong
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Nov 2002 21:21   Titel: SSH langsam / dns-lookup abschalten

Servus leute,
ich hab da ein interessantes probelm. ich kann meinen server, wenn dieser offline ist, per putty von windows aus sofort erreichen, während unter kinux per ssh die verbindung absolut zu lange dauert (ca 60-120sekunden), bis die passwort afrage kommt.
Jetzt hab ich gelesen, dass man da den dns-lookup abstellen sollte, doch leider weiß ich nicht wie ich diesen deaktivieren kann.

Vielleicht kennt sich ja jemand damit aus.

cu,
Matong
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Nov 2002 22:14   Titel: Re: SSH langsam / dns-lookup abschalten

wenn ich mich jetzt nicht irre, in der sshd_config

ReverseMappingCheck no

es ist aber auch eine gute idee, einen lokalen nameserver aufzusetzen.

ratte
 

matong
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Nov 2002 0:42   Titel: Re: SSH langsam / dns-lookup abschalten

servus,
erstmal danke für die schnelle reaktion, doch leider hat sie nur einen teilerfolg eingefahren. wenn ich versuche, meinen server über ide ip-addresse zu erreichen, klappt die verbindung sofort. spreche ich ihn aber über seinen hostname an, dauert es immer noch so rund 60 sekunden. (server ist in der lokalen hosts-datei eingetragen)

Welche Vorteile hätte denn ein lokaler dns-Server, und vorallem, wie konfiugriert man diesen. Gibt es da irgendwo gute seiten???

Also cya,
matong
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Nov 2002 15:48   Titel: Re: SSH langsam / dns-lookup abschalten

tja, mit einem lokalen dns-server wuerde der timeout beim `ssh rechnername` verschwinden.

nun, _der_ standard dns-dienst ist bind, fuer anfaenger aber nicht geeignet IMHO.

es gibt aber auch andere software, die das macht und ganz einfach zu konfigurieren ist.

einfach mal bei http://www.freshmeat.net rumsuchen, schlagwort "nameserver" und vielleicht "caching only" oder so.

sicher bietet deine distro auch packete dafuer an...

beim surfen hat das einen winzigen geschwindigkeitsvorteil, wenn der lokale dns-server die ip eines url schon kennt, dann braucht er nicht den dns-server deines ISP nochmal fragen.

ratte
 

Leon
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Dez 2002 14:42   Titel: Re: SSH langsam / dns-lookup abschalten

Hallo Matong,
wenn du nicht viele Namen aufzulösen hast, kannst du in /etc/hosts nach folgendem Schema auflösen lassen:

internet_address official_host_name aliases

Wobei Aliases in deinem Fall nicht so wichtig sind und weggelassen werden können....

Es reicht ja für ssh aus das du den zugreifenden Rechner einträgst.

so long

Leon
 

Leon
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Dez 2002 14:57   Titel: Re: SSH langsam / dns-lookup abschalten

Mh, man sollte wohl erst lesen bevor man antwortet....
Vergiss das o.s. Posting und komm auf den Vorschlag mit dem chaching only nameserver zurück!

http://www.linux.org/docs/ldp/howto/DNS-HOWTO-1.html

ist ein nettes howto bei dem auch auftretende Fragen geklärt werden.

Beim lesen kannst du dir ja immer noch überlegen ob´s denn ein Caching Only oder vollwertiger Nameserver sein soll.

Gruß

Leon
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sicherheit Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy