Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
virenschutz

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sicherheit
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
christianaxel
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Aug 2003 11:17   Titel: virenschutz

Hallo zusammen,
auch wenn ich schon viel über linux und seine angebliche Resistenz gegen viren gelesen habe, bin ich derzeit etwas verunsichert.
So musste ich neulich lesen, dass der Wurm Blaster auch linux-systeme infizieren könne. Eine Reaktion auf diese Meldung habe ich in keinem der von mir besuchten Foren finden können.
Also hier noch einmal die Frage: Wie sicher ist Linux gegen Viren? Macht es Sinn einen Virenscanner, wie z.B. von Antivir angeboten (kostenlos für privat) wird, einzusetzen?
Wo finde ich aktuelle Nachrichten zu diesem Thema?
Viele Grüße
christianaxel
 

todo



Anmeldungsdatum: 15.07.2003
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 22. Aug 2003 15:37   Titel: Re: virenschutz

hallo!

gibt es denn antivir für linux?? wenn ja, dann ist das mit sicherheit für mail-server programmiert, deren clients teilweise oder komplett win**** verwenden. viren für linux gibt es so gut wie nicht und so lange du die grundregel, nicht als root zu arbeiten, wenn es nicht nötig ist, einhältst kann dir auch nicht viel passieren, denn jedes programm und damit auch der virus erbt automatisch die rechte des users, unter dem es ausgeführt wird und als normaler user solltest du nur (schreibenden) zugriff auf dein home-verzeichnis haben, das system an sich kann also nicht beschädigt werden. dass es w32.blaster auch für linux gibt halt ich für ausgeschlossen, da dieser ja gezielt die sicherheitslücken in den nt-basierenden windosen ausnutzt und es kein hybrider virus (also ein virus, der auf mehreren plattformen läuft, sehr selten anzutreffen) ist, nicht umsonst heißt er auch WIN32.blaster. es gibt derzeit auch kaum viren für linux, fakt ist aber, dass mit zunehmender verbreitung, auch das interesse seitens der hacker und virus-programmierer steigt... aber ansonsten ist linux auch sicherer und enthält nicht so viele bugs, wie so manches proprietäres system...

cya l8r, todo
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Aug 2003 15:52   Titel: Re: virenschutz

Um die Frage zu beantworten. In einer normalen Linux/X-Umgebung
kann MS.Blaster nicht funktionieren. Man kann ihn aber in einer
virtuellen Maschine unter Linux zum Laufen bringen (vmware).

Einen Virenschutz zu installieren ist immer eine gute Idee, steht
nur die Frage, was man wogegen schützen will, um den richtigen
auszuwählen.

Cheers

Michael
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sicherheit Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy