Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Mal wieder: MS vs Linux (und andere)

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Diskussionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gunnar
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Nov 2001 7:31   Titel: Mal wieder: MS vs Linux (und andere)

In der aktuellen ct (Seite 52) zu lesen, es geht darum ob das Office Paket für Mac OS X Konkurrenz hat, es spricht Kevin Browne, Chef der Mac Abteilung bei MS:
"... Der einzige Konkurrent, den wir zurzeit sehen, ist AppleWorks, ..... . Und AppleWorks wird in den meisten Fällen nicht verkauft, sondern Rechnern beigelegt, insofern ist es auch kein echter Konkurrent. ...."

Das hieße ja das alle Betriebssysteme außer Win doch eigentlich einen viel größeren Marktanteil haben, denn meist wird ja Win vorinstalliert.
Wie seht ihr diese Äußerung? *bitteFlamewar*

MfG Gunnar
 

Gunnar
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Nov 2001 7:35   Titel: Re: Mal wieder: MS vs Linux (und andere)

Ach noch was: Das hieße ja auch das der Kinternet Explorer ja auch gar nicht so gut ist. Denn der wird ja auch mit vorinstalliert. Hieße dann das Opera, Netscape und vor allem mein geliebter Mozilla Browser doch sehr viel besser sind als die Prozentpunkte immer sagen.

MfG Gunnar
 

Marx Mudda
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Nov 2001 0:08   Titel: Re: Mal wieder: MS vs Linux (und andere)

Naja, da muss ich unsere Freunde von M$ ausnahmsweise mal in Schutz nehmen, der IE ist wirklich ganz gut. Z.B hat M$ bei JScript, der M$ eigenen Version von JavaScript sich besser an die Vorgaben des W3C Konsortiums gehalten als Netscape mit seiner JavaScript Witerentwicklung. So lässt sich, meines Wissens (kann sein, das ich mich irre, weiss nicht 100% Bescheid) Für den IE viel leichter Dynamisches HTML erstellen, weil jeder Tag mit einer einfachen Zeile JScript geändert werden kann, z.B.:

document.all.<name des Tags, beim Tag mit id= angeben>.innerhtml = "blablabla";

Um den Text in einem Tag zu ändern oder outerhtml um die Art des Tags zu ändern (z.B. von i zu b).
Wendet man dies z.B. auf Divs an, kann man einiges machen. Es wäre zu wünschen, das andere Browserhersteller diesem Beispiel folgen würden.
 

neuromancer
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Nov 2001 22:18   Titel: Re: Mal wieder: MS vs Linux (und andere)

Man sollte das Interview im Zusammenhang lesen. Der Befragte ist bei Microsoft zuständig für die Portierung von Office auf den Mac. Er wurde danach befragt, welche große Konkurrenz er auf dem Mac für das MS-Office Paket sieht. Es wurde nicht nach genereller Konkurrenz, sodner nnach solcher auf dem Mac gefragt.
Kenne Mac aber nicht genug, um die Antwort beurteilen zu können.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Diskussionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy