Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Distribution die sich von diskette installieren lässt...

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast






BeitragVerfasst am: 16. Apr 2004 17:41   Titel: Distribution die sich von diskette installieren lässt...

hi,
wie mein titel schon andeutet ich such eine distribution die sich von diskette installieren lässt.das problem ist ein notebook bei dem sich das cdrom laufwerk vor einiger zeit verabschiedet hat...da ich aber keine lust habe windows weiter zu benutzen suche ich jetzt eine solche distribution.ist mir egal obs eine grafische benutzeroberfläche hat oder nicht aber schön wärs.
danke schon im vorraus
yannick
 

Entfernt



Anmeldungsdatum: 22.07.1999
Beiträge: 149

BeitragVerfasst am: 16. Apr 2004 18:12   Titel:

Du kannst es ja mal mit Debian versuchen. Zur Installation eines Basissystems benötigst du nur ein paar wenige Disketten (kommt darauf an, wieviele Module du dazu benötigst). Wenn das Basissystem erst installiert ist, kannst du restliche Pakete über eine Internet- oder Netzwerkverbindung installieren und es so zu einer "vollwertigen" Distribution machen.
http://www.debian.org/distrib/floppyinst

Eine andere Möglichkeit wäre der Einsatz einer Floppydistribution, die sich komplett auf einer Diskette befindet:
http://www.toms.net/rb/
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

petameta
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 14.02.2003
Beiträge: 1294

BeitragVerfasst am: 16. Apr 2004 19:06   Titel:

Eine Lösung, die zwar erstmal mehr Aufwand ist, aber letzendlich denke ich mal nicht so nervig ist: Schließe die Festplatte mit einem 2,5" zu 3,5"-Adapter an einen PC an und installiere dort ein Linux. Habe ich auch schon so gemacht, ging sehr gut. Ansonsten evtl. Installation per FTP, SuSE macht sowas glaube ich.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Gast






BeitragVerfasst am: 16. Apr 2004 20:45   Titel:

RvB hat folgendes geschrieben::
Du kannst es ja mal mit Debian versuchen. Zur Installation eines Basissystems benötigst du nur ein paar wenige Disketten (kommt darauf an, wieviele Module du dazu benötigst). Wenn das Basissystem erst installiert ist, kannst du restliche Pakete über eine Internet- oder Netzwerkverbindung installieren und es so zu einer "vollwertigen" Distribution machen.
http://www.debian.org/distrib/floppyinst

Eine andere Möglichkeit wäre der Einsatz einer Floppydistribution, die sich komplett auf einer Diskette befindet:
http://www.toms.net/rb/


wie wärs wenn du mir dein schwules foto ersparst?
 

kanonenfutter
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Apr 2004 23:47   Titel:

> wie wärs wenn du mir dein schwules foto ersparst?

ich finds jedenfalls besser als das bisherige badewannenbild mit sahne auf dem kopf.
 

Entfernt



Anmeldungsdatum: 22.07.1999
Beiträge: 149

BeitragVerfasst am: 17. Apr 2004 0:13   Titel:

Badewannenbild? Sahne? ;)

Hm, da sah der Kopf aus dem Kontext gerissen wohl etwas merkwürdig aus. Das weiße Ding in dem Bild war Teil einer Pflanze, hinter der ich stand. Und aus der Badewanne stammte das Bild ganz sicher nicht. :>
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Gast






BeitragVerfasst am: 17. Apr 2004 2:15   Titel:

RvB hat folgendes geschrieben::
Badewannenbild? Sahne? Wink

Hm, da sah der Kopf aus dem Kontext gerissen wohl etwas merkwürdig aus. Das weiße Ding in dem Bild war Teil einer Pflanze, hinter der ich stand. Und aus der Badewanne stammte das Bild ganz sicher nicht. :>


dein jetziges foto is ja noch viel schlimmer. sieht aus wie aus dem ei gepellt.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy