Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
CD-RW läßt sich nicht löschen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Joe-Eis
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Apr 2004 17:40   Titel: CD-RW läßt sich nicht löschen

Hallo,

mein Versuch des Löschens von CD-RW (Octron) verlief erfolgkos.

Nach negativen Versuch in gcombust und K3b - nun das Ergebnis der Konsole:

----------------------- schnipp -------------------------------


[root@ion joern]# /usr/bin/cdrecord -v -pad speed=1 dev=0,0,0 blank=all
Cdrecord-Clone 2.01a18-dvd (i686-pc-linux-gnu) Copyright (C) 1995-2003 Jörg Schilling
Note: This version is an unofficial (modified) version with DVD support
Note: and therefore may have bugs that are not present in the original.
Note: Please send bug reports or support requests to <warly@mandrakesoft.com>.
Note: The author of cdrecord is not to be bothered with problems in this version.
TOC Type: 1 = CD-ROM
scsidev: '0,0,0'
scsibus: 0 target: 0 lun: 0
Linux sg driver version: 3.1.25
Using libscg version 'schily-0.7'
SCSI buffer size: 64512
atapi: 1
Device type : Removable CD-ROM
Version : 0
Response Format: 2
Capabilities :
Vendor_info : 'QSI '
Identifikation : 'CDRW/DVD SBW-241'
Revision : 'VX09'
Device seems to be: Generic mmc2 DVD-ROM.
Current: 0x000A
Profile: 0x0010
Profile: 0x0008
Profile: 0x0009
Profile: 0x000A (current)
Using generic SCSI-3/mmc CD-R/CD-RW driver (mmc_cdr).
Driver flags : MMC-2 SWABAUDIO BURNFREE
Supported modes: TAO PACKET SAO SAO/R96P SAO/R96R RAW/R16 RAW/R96P RAW/R96R
Drive buf size : 1605632 = 1568 KB
Current Secsize: 2048
ATIP info from disk:
Indicated writing power: 2
Reference speed: 6
Is not unrestricted
Is erasable
Disk sub type: High speed Rewritable (CAV) media (1)
ATIP start of lead in: -12900 (97:10/00)
ATIP start of lead out: 359849 (79:59/74)
1T speed low: 4 1T speed high: 10
2T speed low: 4 2T speed high: 0 (reserved val 6)
power mult factor: 1 5
recommended erase/write power: 5
A1 values: 24 1A D8
A2 values: 26 B2 48
Disk type: unknown dye (reserved id code)
Manuf. index: -1
Manufacturer: unknown (not in table)
Manufacturer is unknown because of the orange forum embargo.
As the orange forum likes to get money for recent information,
it may be that this media does not use illegal manufacturer coding.
Starting to write CD/DVD at speed 4 in real BLANK mode for single session.
Last chance to quit, starting real write 0 seconds. Operation starts.
Performing OPC...
Blanking entire disk
/usr/bin/cdrecord: Input/output error. blank unit: scsi sendcmd: no error
CDB: A1 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
status: 0x2 (CHECK CONDITION)
Sense Bytes: 70 00 05 00 00 00 00 0A 00 00 00 00 24 00 00 00
Sense Key: 0x5 Illegal Request, Segment 0
Sense Code: 0x24 Qual 0x00 (invalid field in cdb) Fru 0x0
Sense flags: Blk 0 (not valid)
cmd finished after 0.000s timeout 9600s
/usr/bin/cdrecord: Cannot blank disk, aborting.

----------------------- schapp -------------------------------


Habe es dann noch - erfolglos - mit der -force-Option probiert ...

Viele Grüße Jo-Eis
 

Bussen
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Apr 2004 11:38   Titel:

Das normale Brennen funzt bei dir????
 

amues
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Apr 2004 19:00   Titel:

Hallo zusammen !

Bei mir funktioniert es mit :

cdrecord dev=x,x,x -v -eject speed=4 blank=fast
 

Joe-Eis
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Apr 2004 20:35   Titel:

Ja, das normale Brennen funktioniert problemlos.
Bin inzwischen im Internet auf viele Probleme mit diesem SBW-241 von QSI gestoßen.
Meistens klagen WinUser, das das Teil fehlerhaft brennt.
Joe-Eis
 

Bussen
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Apr 2004 23:01   Titel:

Hast du es denn schon mit ner anderen CDRW versucht???
 

Joe-Eis
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Apr 2004 9:31   Titel: andere

Nein, das wird ja ein teures experimentieren.
Aber ich habe einen Leidensgenossen mit gleichen Brenner aus Italien im Internet gefunden, welcher mit dem Autor (J. Schilling) im Mailverkehr stand. Warum es dieser Brenner mit cdrecord nicht macht, blieb unklar.
Aber ein Teilerfolg: Mit cdrdao funktioniert das löschen. Man hat zwar keine Option beim löschen, aber es geht .. Wink

Grüße Jörn
 

Bussen
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Apr 2004 23:49   Titel:

Freut mich für dich
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy