Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
wmv nach mpeg oder avi umwandeln

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
joe.beta3
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Apr 2004 14:43   Titel: wmv nach mpeg oder avi umwandeln

Hat jemand eine gute Adresse oder Ide, wie man *.wmv-Vidoedateien nach mpeg o.ä. umwandelt.

Grüsse joe.beta3
 

Bussen
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Apr 2004 18:22   Titel:

avidemux
 

joe.beta3
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Apr 2004 11:37   Titel: danke

danke, werde mir mal avidemux reinziehen ..
 

tuxracer



Anmeldungsdatum: 15.04.2004
Beiträge: 11
Wohnort: Darmstadt

BeitragVerfasst am: 25. Apr 2004 20:10   Titel:

Ich habe es zwar noch nicht versucht, aber ich dachte mplayer könnte soetwas. WMV lesen kann er glaube und ich dachte auch mal eine Option gesehen zu haben, den Stream dann als avi auf die Platte zu schreiben.
_________________
echo 0x4672696e6b2072756c657321|xxd -r
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Bussen
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Apr 2004 21:33   Titel:

das Project menc wäre eine GUI für mencoder.
Gmencoder gefällt mir auch. Ebenfalls ein GUI für mencoder.
Bei Avidemux ist die Bedienung allerdings einfacher. Ist natürlich nur meine Meinung.
Am besten mal alles selber testen.
 

joe.beta3
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Apr 2004 19:58   Titel: avidemux - auch beta

Hallo,

habe das avidemux probiert, läuft das bei jemanden wirklich ?

Version 0.9 unter Debian: Nimmt nur avi. Bei anderen kommt Ausschritt - falsches Dateiformat.
Version 2 unter Mandrake. Erkennt neben avi auch mpeg, will eine Indexdatei erstellen und stürtzt dann ab. Nimmt auch kein wmv.
 

Bussen
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Mai 2004 19:14   Titel:

Dann hast du bestimmt kein ffmpeg installiert.
Ist aber auch egal.
Versuchs dann einfach mal mit gmencoder.
Dersollte alles Umrechnen können, was mplayer abspielt.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy