Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
plotter und linux

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
cossi
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Apr 2004 15:02   Titel: plotter und linux

Hallöle!
Soll in der Firma einen Plotter zum laufen bringen.
Linux erkennt ihn auch aber druckt keine Testseite. Bzw. der Plotter druckt sie nicht.
Liegt es daran das Linux (SuSE 9.0) die Plottersprache nicht unterstützt oder an was sonst noch?

DRINGEND!!!
 

erwin



Anmeldungsdatum: 01.04.2004
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 01. Mai 2004 8:30   Titel:

Also Linux muss die Plottersprache (meist HPGL) nicht unterstützen, es sendet lediglich die Plotfiles an den Plotter.
Ich hab auch mal versucht einen uralten Stiftplotter an Linux seriell zu betreiben um fertige Plotdateien an den Plotter schicken zu können. Bin dann aber an der Konfiguration der seriellen Schnittstelle gescheitert.
Hab für den DOS Befehl
Code:

mode com2: 9600,n,8,1,p

kein entsprechendes Linux Gegenstück gefunden, obwohl es das mit Sicherheit gibt, nun hängt der Plotter an einem alten DOS Clienten der bei Bedarf übers Netz gebootet wird.
Linux wäre mir aber hier schon lieber.

Gruß
erwin
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy