Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
viel ram ??

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
dany
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Mai 2004 16:35   Titel: viel ram ??

hi..
hab grad mal geschaut,wieviel ram mein system verschlingt..
von 512 ram hab ich grad noch 4 mb ram frei.. (dies zeigt der befehl free)

habe die suse 7.0 pro und hab mich grad durch die befehle so bissl durchgeackert..

habe nix installiert,ausser die desktopvariante + gcc kompiler nachinstalliert.

weiss jemand,warum dies so viel braucht oder ist das eher normal ??
(der swap bereich wird komischerweise überhaupst net benutzt,zeigt mit 1 gb frei an von 1 gb)

mfg
 

latex



Anmeldungsdatum: 28.04.2004
Beiträge: 63

BeitragVerfasst am: 02. Mai 2004 16:56   Titel:

Dein ungenutzter Arbeitsspeicher wird als Cache benutzt. Wenn du nochmal 256 reinbaust, werden trotzdem nur einpaar wenige MB als frei angezeigt.
Die Auslagerungsdatei wird nur verwendet, wenn es sich nicht vermeiden lässt. Die Zugriffszeit der Festplatte ist um ein hundertfaches langsammer als der Arbeitsspeicher (darum auch der RAM als Cache).

Mehr RAM schadet eigentlich nie, ist aber nicht notwendig, eben da deine Auslagerungsdatei kaum genutzt wird Wink


mfG, latex
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Hans Solo
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 20.04.2004
Beiträge: 601
Wohnort: AT

BeitragVerfasst am: 02. Mai 2004 16:57   Titel: ram

hi

das ist normal
linux verwendet den ram als swapdatei praktisch (schneller)
erst wenn ram angefordert wird lagert es aus in das datei system.
nicht so wie bei window wo der ram immer leer ist.
also keine sorge

mfg
arno
_________________
[root@host]# cd /pub
[root@host]# more beer
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

dany
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Mai 2004 17:11   Titel:

danke für eure antworten Smile
ging echt super flot..
dachte schon,dass ich eventuell etwas sehr ramfressendes starte ..
linux is grad noch bissl neu für mich.. ackere mich grad bissl durch..
probier befehle aus usw..

auf alle fälle thx Smile
 

Entfernt



Anmeldungsdatum: 22.07.1999
Beiträge: 149

BeitragVerfasst am: 02. Mai 2004 20:13   Titel: free

Wenn du "free" machst, findest du noch eine Zeile mit "-/+ buffers/cache". Dort wird dir angezeigt, wieviel Ram du noch abzüglich Cache frei hast - und der ist dann wirklich frei, weil wenn ein Programm mehr Ram benötigt, wird das ganze Zeug aus dem Cache rausgeschmissen. ;) Erst wenn ein Programm Speicher anfordert, und kein Cache mehr freizumachen geht, wird die Swappartition verwendet. (Wie sehr der Kernel zum Swappen neigt, kann man in /proc/sys/vm/swappiness einstellen)

Code:

(~) free -m                                                       [rvb@negoyl]
             total       used       free     shared    buffers     cached
Mem:           503        500          3          0         31        339
-/+ buffers/cache:        129        374


Hier sieht mans ... 3MiB frei, aber 340MiB davon sind nur Cache, als sind noch 374MiB frei. :)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

root_tux_linux



Anmeldungsdatum: 07.12.2003
Beiträge: 537
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 03. Mai 2004 5:32   Titel:

[root@MDK10 root]$ free
total used free shared buffers cached
Mem: 1293704 1286412 7292 0 17428 1028252
-/+ buffers/cache: 240732 1052972
Swap: 500712 332 500380
[root@MDK10root]$

Das ist völlig normal Smile Wir sind ja nicht bei Windows wo der Ram nur zu 50% genutzt wird aber die Auslagerungsdatei zu 100% Wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy