Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Linux distribution

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ismen
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Mai 2004 20:32   Titel: Linux distribution

Hi! welche Linux distribution würdet Iht empfelen? Ich habe Suse 9.0 Special edition. Für den anfang ziemliech komplieziert
Shocked
Ich will es aber lernen! Hilft mir bitte dabei.
Ich kann nichz mal runtergeladene nvidia treiber instalieren Smile
wie macht man das? Bitte helft mir.
 

chlor
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Mai 2004 0:46   Titel:

edit:
doppel bzw. 3fach posts sind scheisse,
du hast ein handbuch und da wo es die nvidia treiber gibt, findest du ne anleitung.
wenn du die gelesen hast, und dann noch fragen hast, kannst du diese zumindest gezielt und einmal stellen.
 

Lateralus
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 1238

BeitragVerfasst am: 06. Mai 2004 9:07   Titel:

@Ismen

SuSE ist eigentlich sehr benutzerfreundlich (Sorry, das zu sagen...) Vielleicht mal folgende Frage an dich: Welche Windows-Version hast du genutzt und was hast du damit gemacht? Wieso kaufst du dir Linux? (Das ist keine rhetorische Frage, ich bin mir sicher, dass du eine klare Intention vor Augen hattest.) Hast du mit anderen Betriebssystemen gearbeitet? Vielleicht mal mit MS-DOS?

Bei der Installation übernehme am besten erst mal die Standardeinstellungen. Achte darauf, das KDE installiert wird und guck' dich dann im System um. Ich erinnere mich gerade wie ich mich gefühlt habe, als ich die Handbücher las und ich stimme dir zu. Leg sie beiseite. Sichere alle Daten auf deinen Festplatten und spiel' mit Linux im System rum. Versuch' vielleicht einen Internetzugang zu konfigurieren, keine Ahnung erledige irgendeine kleine Aufgabe. Nur so kommst du vorwärt's.

Ich würde dir gerne helfen, wie schon erwähnt. Aber gib Beschreibungen ab. Wo bei der Installation oder im System, verstehst du etwas nicht? Welche Begriffe sind zu klären?

Vielleicht noch eine kleine Bemerkung zum Dateisystem: Windows spricht Datenträger und Partitionen über Laufwerkbuchstaben an. Linux und Unix über Mountpoints.

Du musst dir Vorstellen, es gibt für Linux die Systempartition auf der du Linux istalliert hast. Das ist vielleicht die erste Festplatte (Also die Primary Master, wenn dir das was sagt) und die erste Partition. Linux spricht diese erste Partition der ersten Festplatte mit "/dev/hda1" an. Das ist aber nicht der Ort, in dem du Dateien schreiben kannst. Das ist die Linux-interne Adresse für die Partition. Diese muss ins Dateisystem eingebunden werden. Das geschieht alles automatisch. Sie wird eingebunden in "/". (Führe konqueror unter KDE aus und guck dich um.)

Alle Geräte, die in deinem PC und an deinem PC sind findest du im "Verzeichnis" "/dev/" Es handelt sich also nicht um Dateien. Linux behandelt einen Drucker genauso wie einen Bildschirm, eine Festplatte, eine Datei oder einen USB-Stick.

Wenn ich dich jetzt mehr verwirrt habe, als dass ich dir was erklärt habe, mach' dir keine Sorgen. Man kapiert es mit der Zeit.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy