Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Probleme mit zwei Netzwerkkarten

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast






BeitragVerfasst am: 05. Mai 2004 12:16   Titel: Probleme mit zwei Netzwerkkarten

Hallo, ich habe ein ziemlich merkwürdiges Problem mit zwei Netzwerkkarten.

Ich möchte einen Linux-DSL_router aufbauen.
Auf dem Rechner läuft Suse 8.2
Eine Netzwerkkarte mit DHCP hängt direkt am Modem, die andere an einem Hub zum LAN.
Die DSL-Verbindung funktionirt, ich kann mich einwählen.
Aber die Verbindung zum LAN funktioniert nicht.
Die Netzwerkkarten hängen in unterschiedlichen Subnetzen.

Jetzt kommt das Komische:
Zum Testen habe ich beide Netzwerkarten über den Hub mit dem LAN verbunden.
Dann läuft alles.
Pings in alle Richtungen zu allen Karten funktionieren.
Ziehe ich aber eine der beiden Karten vom LAN ab, (egal welche)
funktionieren beide nicht mehr.... ?!?!

Hat jemand ne Idee woran das liegen könnte ???

Ralle
 

Gast






BeitragVerfasst am: 06. Mai 2004 18:54   Titel:

Tja, ich seh schon, das Problem ist auch hier unbekannt...
Sad

Ralle
 

jochen
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 14.01.2000
Beiträge: 699
Wohnort: Jülich

BeitragVerfasst am: 06. Mai 2004 21:37   Titel:

Nützliche Informationen könnte der Output von "dmesg" bringen. Damit kann man auch die Schwelle der Kernelmeldungen verstellen, so dass man gf. Link-Up/Down-Meldungen an der Konsole sehen kann. Ausserdem kann man den Link mittels "mii-tool" betrachten.

Sind die Netzwerkkarten baugleich, von unterschiedlichen Herstellern aber mit gleichem Chipsatz oder mit unterschiedlichem Chipsatz? Welche Treiber verwenden die Karten?

Hast Du die Karten beim Test über'n Hub umkonfiguriert? Wie genau hast Du denn getestet, möglicherweise hast Du ja nur über Loopback gearbeitet? Wie sieht die normale Konfiguration der Karten aus? Normalerweise geht man mittels PPPoE an das DSL-Modem - hat das Modem einen DHCP-Server eingebaut und fungiert als DSL-Router?

Jochen
_________________
Die grösste Lüge der EDV? "Mal eben..."
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Gast






BeitragVerfasst am: 07. Mai 2004 8:05   Titel:

Hi,
Danke für die Antwort.
Es funktioniert inzwischen.
Das Problem scheint irgendwie in der Zusammenarbeit der Treiber zu liegen.
Ich habe jetzt noch eine Intel-Karte geholt, und mit dieser in Kombination mit 3Com
geht es.
Habe zur Sicherheit nochmal die anderen Karten mit genau der gleichen Konfiguration getestet.
Dann taucht der Fehler wieder auf.

Rechner...Bücher mit 7 Siegeln.

Danke

Ralle
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy