Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Aldi-PC

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Uli
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Mai 2004 21:17   Titel: Aldi-PC

Hallo Fans,
ich habe versucht, Suse 9.1 auf dem neuesten Aldi-PC zu installieren und bin kläglich gescheitert - schon bei der Hardwareerkennung- hat jemand Erfahrung, wie das zu umgehen ist?
 

Lateralus
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 1238

BeitragVerfasst am: 08. Mai 2004 9:19   Titel:

Hi

bitte ein paar Schnibselchen mehr Informationen plz. Wink

* Was ist das für ein PC? Welche Hardware läuft darauf? (Ich hab' keine Lust, jetzt zu ALDI zu laufen. Wink )
* Welche Konfiguration läuft nicht?
* Liegt es an Linux, oder fehlen dir einfach Angaben, nach denen gefragt wird?
* Fehlermeldungen?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Bussen
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Mai 2004 20:29   Titel:

@Lateralus

Du hast das Missverstanden.
Er meinte eine Unkomplizierte Lösung.

@Ulli

Deine Fragestellung ist etwas Missverständlich.
Frag doch einfach, wer zu dir fährt und Linux auf deinen Rechner macht.
 

kuffnukk



Anmeldungsdatum: 05.05.2003
Beiträge: 1
Wohnort: Bonn, Germany

BeitragVerfasst am: 12. Mai 2004 16:34   Titel:

Also ich habe auf dem Aldi 3500 Vers.1 SuSE 8.0, 8.1, 8.2, 9.0 und 9.1 installiert. Noch nie Probleme gehabt. Außer der Sprache und Softwareauswahl springt SuSE fast automatisch auf die Platte.
Da Medion meist MSI MOBO's mit Pentium und nVidia graka verbaut, dürften auch bei den neueren keine Probleme auftreten.

Nur die IR-Fernbed. und SCard-Reader können evtl. Treiber oder etwas conf. von Nöten haben.

PS:
Bau den Rechner in ein vernünftiges Gehaüse und Netzteil. Wenn dann irgendwann noch hd's und Ram dazukommen, kannst Du viel Spaß mit dem Aldi Teil haben. Laüft bei mir 24/7 seit 14 Mon.
Dagegen macht mein Tyan/Opteron nur zicken.
_________________
Ciao Marco!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Gast






BeitragVerfasst am: 12. Mai 2004 20:35   Titel: Technische Daten

Prozessor: Hersteller und Modell, Taktfrequenz Intel Pentium 4 HT, 3000 Megahertz

Zwischenspeicher: Level-1/Level-2-Cache 512 Kilobyte/20 Kilobyte

Arbeitsspeicher: Hersteller, Typ, belegte Steckplätze Samsung, DDR-400, CL 3,2

Festplatte: Hersteller und Modell, Anschlussart, Geschwindigkeit Seagate ST3200021A, UDMA-100, 7200 Umdrehungen pro Minute


Brenner: Hersteller, Modell, Geschwindigkeiten Pioneer DVR-1070, 40fach CD-ROM, 24fach CD-R und 24fach CD-RW/16fach DVD-ROM, 8fach DVD-R, 4fach DVD-RW, 8fach DVD+R und 4fach DVD+RW

DVD-ROM-Laufwerk: Hersteller und Modell, Geschwindigkeiten Artec DHM-G48R, 16fach DVD-/48fach CD-ROM


Diskettenlaufwerk nicht vorhanden

Hauptplatine: Hersteller, Modell, Festplatten-Anschluss Medion MD 8088 (MSI MS-7048), UDMA-100

Chipsatz/BIOS Intel 865PE/Award

Anzahl und Typ der vorhandenen Steckplätze 1 x AGP, 3 x PCI, 4 x DDR, 1x Mini-PCI

Grafikkarte: Hersteller und Modell, Grafikprozessor, Speicher Medion (MSI MS-8956), ATI Radeon 9800XT, 128 Megabyte DDR

Maximale Bildpunkteanzahl, bei der Echtfarben mit mindestens 85 Hertz darstellbar sind 1920 x 1440 Bildpunkte (21 Zoll)

Soundkarte: Hersteller und Modell C-Media CMI 9780 (auf Hauptplatine)

TV-/Radio-Karte: Hersteller und Modell Medion TV-Tuner 7134 (Kombi-Karte mit Modem)

Internet-Zugangsgerät: Hersteller und Modell, Art Creatix V.9x DSP Data Fax, Modem

Tastatur: Hersteller und Modell Chicony Medion KBR0108

Maus: Hersteller und Modell Chicony Medion MSR0238B

Netzteil: Hersteller und Modell, Leistung Fortron Souce FSP350-60MDN, 350 Watt

Der Hänger erfolgt schon bei der HID-kompatiblen Tastaturerkennung.
 

Uli
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Jun 2004 20:56   Titel: Suse Linux 9.1

Es klappt, wenn für die Installation im BIOS die USB 2.0 Funktion ausgeschaltet (auf USB 1.1 zurückgeschaltet) wird.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy