Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Wieviel Swap ist zuviel Swap?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lateralus
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 1238

BeitragVerfasst am: 08. Mai 2004 9:32   Titel: Wieviel Swap ist zuviel Swap?

Wisst ihr, wieviel Swap man braucht, wenn man Linux auf einem Rechner mit 192 MB RAM (jetzt guckt mich nicht so ran!) hat, auf dem allgemein nicht viel Datenverarbeitung läuft und das eigentlich nur als Desktop-System genutzt wird, wo ein NFS-Demon und hin und wieder zu Testzwecken der Apache- und MySQL-Server laufen?

Der 1 Gigabyte, der jetzt zur Verfügung steht, ist mir eigentlich zu Schade, insbesondere, weil ich nicht das Gefühl habe, dass er genutzt wird...

Ach ja: SUSE 8.2 oder 9.1 soll es sein...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Rahin
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Mai 2004 9:41   Titel:

Das Doppelte des Hauptspeichers langt locke. Also mit 384MB Swap bist Du absolut auf der sicheren Seite.
 

Lateralus
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 1238

BeitragVerfasst am: 08. Mai 2004 9:58   Titel:

thx
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 08. Mai 2004 12:58   Titel:

Hi!

Das doppelte des Arbeitsspeichers ist allenfalls für Systeme nötig, die ab und zu wirklich riesige Datenmengen verarbeiten müssen. Zwar ist Swap quasi eine Vergrößerung des Arbeitsspeichers, dabei ist aber zu bedenken, daß er ca. 1000000mal langsamer ist als RAM. Wenn also viel Paging stattfindet, wird der Rechner unerträglich langsam, dann sollte man RAM aufstocken.

Linux benutzt aber durchaus 50-100 MB Swap, auch wenn genug RAM zur Verfügung steht. Damit wird RAM freigemacht für Daten, auf die häufiger zugegriffen wird, und die Gesamtperformance gesteigert. Schlecht ist das nur, wenn viel Paging stattfindet. Das kann man mit vmstat messen.

Also: Von 128 MB aufwärts sollte Swap in der Größe des RAMs genügen, mehr als 128 MB ist normalerweise nicht nötig.

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy