Rangbezeichnungen gesucht!

Ankündigungen und neues von Pro-Linux
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
hjb
Pro-Linux
Beiträge: 3253
Registriert: 15. Aug 1999 16:59
Wohnort: Bruchsal
Kontaktdaten:

Rangbezeichnungen gesucht!

#1 Beitrag von hjb » 08. Mai 2004 15:24

Hi!

Wie ihr wißt, bietet das Forum die Möglichkeit, unter dem Benutzernamen bei angemeldeten Benutzern einen Rang anzuzeigen. Dieser Rang ist frei definierbar. Der einzige, den wir bisher definiert haben, ist »Administrator«, denn mehr ist uns noch nicht eingefallen.

Die Ränge können entweder automatisch aufgrund der Zahl von Postings vergeben werden oder von Hand zugewiesen werden (Ehrentitel sozusagen).

Ich suche nun Vorschläge für solche Titel, die natürlich zu unserem Forum passen sollten und auch etwas Positives ausdrücken sollten."Newbie" fände ich also weniger passend, "Experte" wäre schon eher etwas, wenn auch etwas zu allgemein.

Ich hoffe auf viele gute Vorschläge! Wer hier nicht posten kann, kann auch das Forum "Anregungen" nutzen.

Gruß,
hjb
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?

Benutzeravatar
jochen
prolinux-forum-admin
Beiträge: 699
Registriert: 14. Jan 2000 15:37
Wohnort: Jülich
Kontaktdaten:

#2 Beitrag von jochen » 09. Mai 2004 13:02

Die Ränge können entweder automatisch aufgrund der Zahl von Postings vergeben werden oder von Hand zugewiesen werden (Ehrentitel sozusagen).
Schliesst sich das gegenseitig aus oder geht beides zusammen? (Nur Neugierde.)

Tja, Titel/Ränge... Mal knobeln:

Lebendinventar (für Alteingesessene/Poster > 1000) :)
Tux (für Neueinsteiger?)
Pinguinbändiger?
Oder mal Im JargonFile stöbern? wizard,guru, lord high fixer, wheel, geek, alpha geek - ein Rangsystem ergibt sich da aber nicht.
Oder UNIX-Kommandos? Vom schlichten "cd" bis zum mächtigen "perl"...

Na ja, vielleicht kriege ich ja demnächst mal 'ne kreative Strähne...

Jochen
Die grösste Lüge der EDV? "Mal eben..."

Benutzeravatar
cero
Beiträge: 220
Registriert: 13. Apr 2004 8:13
Wohnort: Buchholz i.d.N.

#3 Beitrag von cero » 09. Mai 2004 13:56

Hallo,

Lebendinventar und Pinguinbändiger finde ich ganz gut. :-D
Troll wäre auch gut (extra für panzer) ;-)
Geek
Pinguinliebhaber
Tuxrider
Einsteiger
Hacker
Guru
Sir
Master
... *überleg*

Melde mich wieder
MfG
cero

Bephep
Beiträge: 50
Registriert: 13. Apr 2004 21:39

Bephep

#4 Beitrag von Bephep » 12. Mai 2004 21:34

Ob Titel eine gute Idee ist.??
Angenommen man braucht hundert Postings bis zum "Experten" . Dann stellt einer hundert Fragen und bekommt hundert Antworten und beide sind "Experten".
Auch Troll Postings können den Record ungeahnt verbessern. :idea:

Entfernt
Beiträge: 149
Registriert: 22. Jul 1999 12:53

Naja ...

#5 Beitrag von Entfernt » 12. Mai 2004 21:39

Ich finde, bei solchen Rängen besteht die Gefahr, daß viele Leute überhaupt nur noch posten, um sich einen höheren Rang zu "erschlafen". Das würde in einem ganzen Haufen sinnloser Postings - wie diesem hier - enden, nur, damit irgendjemand mit nem tollen Rang prahlen kann. :>

Benutzeravatar
cero
Beiträge: 220
Registriert: 13. Apr 2004 8:13
Wohnort: Buchholz i.d.N.

#6 Beitrag von cero » 13. Mai 2004 11:39

Da muss ich meinen Vorrednern recht geben.
Wenn man sich andere Foren ansieht, werden oft sinnlose
Postings erstellt.

(trau mich kaum zu posten ;-) )
MfG
cero

Benutzeravatar
hjb
Pro-Linux
Beiträge: 3253
Registriert: 15. Aug 1999 16:59
Wohnort: Bruchsal
Kontaktdaten:

#7 Beitrag von hjb » 13. Mai 2004 12:00

Hi!

Zur Frage von Jochen oben: die Sache funktioniert wohl so, daß immer automatisch der passende Rang vergeben wird, solange man keinen Spezialrang hat. Ein Spezialrang wird immer von Hand vergeben und ist unveränderlich.

Eigentlich sehe ich die Gefahr nicht, daß sie jemand einen Rang erschleichen will. Sonst hätte ich ja gar nicht erst gefragt. Die Frage ist, wieviel Arbeit sich jemand machen will, nur damit sich ein paar Buchstaben unter seinem Namen ändern. Meine Einschätzung: nicht viel. Und notfalls kann ein Admin einen User immer noch bannen oder einen Spezialrang vergeben, z.B. "Pariah" ;-)

Gruß,
hjb
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?

Benutzeravatar
Stormbringer
Beiträge: 1570
Registriert: 11. Jan 2001 11:01
Wohnort: Ruhrgebiet

#8 Beitrag von Stormbringer » 29. Mai 2004 10:25

hjb hat geschrieben:Und notfalls kann ein Admin einen User immer noch bannen oder einen Spezialrang vergeben, z.B. "Pariah" ;-)
Silvestris fände ich dann dan passender ... :wink:

Gruß
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)

Benutzeravatar
killerhippy
Beiträge: 529
Registriert: 19. Mai 2000 19:36
Kontaktdaten:

Sehr sch*n gel*st auf Perlmonks diese Feature

#9 Beitrag von killerhippy » 01. Jun 2004 7:23

Hi,
sehr schoen gel*st ist das Rang- und Votingsystem auf http://www.perlmonks.org
Zwar moechte man auch gerne einen hoeheren Rang bekommen ;-) aber dadurch, dass alle Leser mit Account einen positiv und auch negativ bewerten koennen, schreibt man keinen Unsinn, oder "flutet" das/die Boards. Einfach mal gucken!

Habe ich schon mal gesagt, dass das Verfassen einer Antwort mit Links auf einem 80x25 Zeichen Terminal ein echter Krampf ist? Tippfehler bitte ich zu entschuldigen, i Moment schreibe ich echt blind :-)
Achja, und lesen ist auch kaum moeglich, weil ueberlange Zeichen nicht unbedingt umgebrochen werden... :-( ... Kann man da was machen?
Es gibt keine dumme Fragen!

Killerhippy

Benutzeravatar
elwood67
Beiträge: 232
Registriert: 19. Mai 2004 10:03
Wohnort: Nürnberg

Ränge....

#10 Beitrag von elwood67 » 06. Okt 2004 23:25

....Schall und Rauch.
Aber alleine das Nachdenken darüber macht schon Spaß.
Hmmmm..überleg....
:shock: :? :roll: :idea:

nach unten steigend

- Fellmoppel (die jungen Pinguine haben doch immer so ein fettes Fell)
- Kolonie-Raudi (jetzt weiß er schon was.... ;) )
- Nestinhaber (alles meins - Eltern sind wech)
- Taucher (ahhhh..Schwimmen kann er jetzt auch schon)
- Pinguin (jetzt ist er ein Grosser...)
- BigPing (halt gross....)
- LinPing (der Linux-Pinguin!)
- RootPing (klaro, oder??? ) ;)

Wäre mal etwas anderes als das immer gleiche jedöns wie newbie ... geek....
Und wer neu dabei ist guckt erst, was das soll und muß sich nicht schämen, weil da Newbie steht oder sonst was...... somit wäre vielleicht auch das Ränge "erheischen" nicht mehr so tragisch.....

Es grüßt der Kolonie-Raudi. ;)
Jürgen
Gruß Jürgen
_______________________
Rechner: P4 mit Suse 9.2
_______________________
Und versammeln unsere eigene Armee, um diese Massenvernichtungswaffe zu entschärfen, die wir heute noch unseren Präsidenten nennen...

Benutzeravatar
poschl
Beiträge: 141
Registriert: 19. Jun 2004 15:40
Wohnort: Böblingen

gute ränge schlechte ränge

#11 Beitrag von poschl » 27. Nov 2004 12:45

hallo allerseits...
im großen ganzen finde ich die idee ganz gut.
allerdings bedeuten 100 postings nicht = 100 lösungen.
die qualität der postings sollte bei der rangbezeichnug eine rolle spielen

gruß poschl

1. Umsteiger = SWITCHER
2. Neuling = FRISCH GESCHLÜPFT
3. Anfänger = KÜKEN
4. Fortgeschrittener = MINITUX
5. Profi = KÖNIGSPINGUIN
6. Der Linux Checker schlechthin = TUXGURU

möglicherweise eine nette idee das ganze mit passen, kleinen gif´s zu
untermalen.....

Benutzeravatar
jochen
prolinux-forum-admin
Beiträge: 699
Registriert: 14. Jan 2000 15:37
Wohnort: Jülich
Kontaktdaten:

#12 Beitrag von jochen » 23. Apr 2005 15:09

Hey!

Bin ich blind gewesen, dass ich die Einführung der Ränge verpennt habe oder habt ihr die Ränge stillschweigend eingeführt? :) Bis jetzt habe ich nur "Pinguin" und "Königspinguin" entdeckt - fehlt mir noch was?

EDIT: Ja, OK, "Pro-Linux Admin" ist auch da... ;)

Jochen
Die grösste Lüge der EDV? "Mal eben..."

Benutzeravatar
hjb
Pro-Linux
Beiträge: 3253
Registriert: 15. Aug 1999 16:59
Wohnort: Bruchsal
Kontaktdaten:

#13 Beitrag von hjb » 23. Apr 2005 20:23

Hi!
jochen hat geschrieben: Bin ich blind gewesen, dass ich die Einführung der Ränge verpennt habe oder habt ihr die Ränge stillschweigend eingeführt? :) Bis jetzt habe ich nur "Pinguin" und "Königspinguin" entdeckt - fehlt mir noch was?
Wir haben das nicht angekündigt, es ist ja mehr oder weniger nur Spielerei. Es gibt folgende Ränge:

Pinguinküken
Pinguin
Königspinguin

Da ist noch Raum für Erweiterungen, aber im Moment sehe ich keinen Bedarf dafür. Naja, wir werden sehen, wie es in ein paar Monaten aussieht...

Gruß,
hjb
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?

DERHANS
Beiträge: 38
Registriert: 05. Mai 2004 17:26

#14 Beitrag von DERHANS » 25. Apr 2005 0:43

is das kriterium für den rang ausschließlich die anzahl der beiträge?
[sic]

Benutzeravatar
hjb
Pro-Linux
Beiträge: 3253
Registriert: 15. Aug 1999 16:59
Wohnort: Bruchsal
Kontaktdaten:

#15 Beitrag von hjb » 25. Apr 2005 11:08

Hi!
DERHANS hat geschrieben:is das kriterium für den rang ausschließlich die anzahl der beiträge?
Ja. phpBB kennt keine anderen Kriterien. Außer den manuell vergebenen Spezialrängen natürlich.

Gruß,
hjb
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?

Antworten