Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
evolution kann ich nicht mehr starten!!!

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
arne



Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 87
Wohnort: Tübingen

BeitragVerfasst am: 09. Mai 2004 17:42   Titel: evolution kann ich nicht mehr starten!!!

Hallo Leute!
Ich hab folgendes problem: mir ist der rechenr abgestürzt, da musste ich ihn ausmachen... NAja dann wollte ich danach evolution starten, das gibt aber immer eine fehlermeldung aus... zuerst hat er gesagt dass er irgend eine datei nicht findet dann hab ich die entsprechenden verzeichnisse und die datei angelegt, jetzt bekomm ich baer eine andere fehlermeldung und zwar:

"Der Konfigurationsserver konnte nicht kontaktiert werden; mögliche Fehlerquellen sind, dass TCP/IP für ORBit nicht aktiviert ist oder auf Grund eines Systemabsturzes alte NFS-Sperren gesetzt sind. Unter http://www.gnome.org/projects/gconf/ erhalten Sie weitere Informationen (Details - 1: Der IOR »
« konnte nicht in eine Objektreferenz umgewandelt werden 2: Der IOR »
« konnte nicht in eine Objektreferenz umgewandelt werden)

gleichzeitig wird aber noch da konfiguratinsfenster von evolution gestartet, wenn ich da alles neu einrichte kommt aber beim speichern wieder die gleiche Fehlermeldung.


Hoffentlich wird da einer schlau draus... MfG Arne
_________________
Durch die EU-Verfassung verpflichten sich "die Mitgliedstaaten ihre militärischen Fähigkeiten schrittweise zu verbessern"(Artikel I-40) eine Aufrüstungsverpflichtung, die es in keiner anderen Verfassung gibt
http://de.indymedia.org/2005/05/115242.shtml
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Bussen
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Mai 2004 19:15   Titel:

Versuch mal den /tmp ordner zu löschen und danach neu zu starten
 

arne



Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 87
Wohnort: Tübingen

BeitragVerfasst am: 10. Mai 2004 19:52   Titel:

das ging leider auch nicht... Sad aber ich hab mich auch mit kmail anfreunden können... aber gibt's da eine Möglichkeit die mails von evolution zu importieren...?

Vielen Dank im Vorraus schon mal! Arne
_________________
Durch die EU-Verfassung verpflichten sich "die Mitgliedstaaten ihre militärischen Fähigkeiten schrittweise zu verbessern"(Artikel I-40) eine Aufrüstungsverpflichtung, die es in keiner anderen Verfassung gibt
http://de.indymedia.org/2005/05/115242.shtml
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Bussen
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Mai 2004 20:31   Titel:

Neu installieren klappte auch nicht???
Evolution natürlich, nicht das ganze Linux
 

arne



Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 87
Wohnort: Tübingen

BeitragVerfasst am: 11. Mai 2004 17:46   Titel:

nee das ging auch nicht... hab zuerst evolution de-installiert, dann tmp-ordener gelöscht und dann wieder evolution installiert. Half aber alles nix ich krieg immer noch die gleiche fehlermeldung... Auch bei jedem start von KDE kommt eine Fehlermeldung:"Beim Laden oder speichern von evolution-alarm-notify ist ein fehler aufgetreten. Einige ihrer konfigurationseinstellungen könnten nicht richtig funktionieren."

Also vielen Dank für deine Mühen!! Very Happy


MfG Arne
_________________
Durch die EU-Verfassung verpflichten sich "die Mitgliedstaaten ihre militärischen Fähigkeiten schrittweise zu verbessern"(Artikel I-40) eine Aufrüstungsverpflichtung, die es in keiner anderen Verfassung gibt
http://de.indymedia.org/2005/05/115242.shtml
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Bussen
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Mai 2004 22:31   Titel:

Als andern User läuft es auch nicht???
Schon versucht, Evolution als Root zu starten????
 

arne



Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 87
Wohnort: Tübingen

BeitragVerfasst am: 16. Mai 2004 10:42   Titel:

als anderer user geht's auch nicht, als root aber schon...
_________________
Durch die EU-Verfassung verpflichten sich "die Mitgliedstaaten ihre militärischen Fähigkeiten schrittweise zu verbessern"(Artikel I-40) eine Aufrüstungsverpflichtung, die es in keiner anderen Verfassung gibt
http://de.indymedia.org/2005/05/115242.shtml
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Bussen
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Mai 2004 18:58   Titel:

Welche Fehlermeldungen kommen denn im Xterm????
 

arne



Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 87
Wohnort: Tübingen

BeitragVerfasst am: 17. Mai 2004 20:24   Titel:

eine ganze menge... das sagt mir aber leider allles nichts deswegen einfach mal alle meldungen:


[arne@localhost arne]$ evolution

** (evolution:4650): WARNING **: Wrong permissions for /home/arne/tmp/orbit-arne

file /home/arne/evolution/vfolders.xml contains nothing to upgrade
xml file `/home/arne/evolution/shortcuts.xml' already upgraded
file /home/arne/evolution/vfolders.xml contains nothing to upgrade
xml file `/home/arne/evolution/shortcuts.xml' already upgraded
evolution-shell-Message: Evolution configuration upgraded to version: 1.4.0

(evolution:4650): e-utils-WARNING **: e_config_listener_set_bool: Der Konfigurationsserver konnte nicht kontaktiert werden; mögliche Fehlerquellen sind, dass TCP/IP für ORBit nicht aktiviert ist oder auf Grund eines Systemabsturzes alte NFS-Sperren gesetzt sind. Unter http://www.gnome.org/projects/gconf/ erhalten Sie weitere Informationen (Details - 1: Der IOR »
« konnte nicht in eine Objektreferenz umgewandelt werden 2: Der IOR »
« konnte nicht in eine Objektreferenz umgewandelt werden)


hoffentlich wirst du da schlau draus... Smile

MfG Arne
_________________
Durch die EU-Verfassung verpflichten sich "die Mitgliedstaaten ihre militärischen Fähigkeiten schrittweise zu verbessern"(Artikel I-40) eine Aufrüstungsverpflichtung, die es in keiner anderen Verfassung gibt
http://de.indymedia.org/2005/05/115242.shtml
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Bussen
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Mai 2004 22:12   Titel:

UND??? Hast du schon die Zugriffsrechte für
/home/arne/tmp/orbit-arne
gecheckt???

Kannste einfach mit Konqueror checken.
 

arne



Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 87
Wohnort: Tübingen

BeitragVerfasst am: 18. Mai 2004 13:17   Titel:

hab jetzt alle rechte aktiviert... aber es kommt immer noch die gleiche fehlermeldung... Confused auch in der konsole.
_________________
Durch die EU-Verfassung verpflichten sich "die Mitgliedstaaten ihre militärischen Fähigkeiten schrittweise zu verbessern"(Artikel I-40) eine Aufrüstungsverpflichtung, die es in keiner anderen Verfassung gibt
http://de.indymedia.org/2005/05/115242.shtml
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Bussen
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Mai 2004 22:54   Titel:

Benenne den Ordner doch mal in
/home/arne/tmp.old um.
Mal sehen, obs klappt, wenn er beim neustart die Konfigurationsdateien neu schreibt
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy