Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Slackware und KDE was ist los?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
root_tux_linux



Anmeldungsdatum: 07.12.2003
Beiträge: 537
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 09. Mai 2004 22:15   Titel: Slackware und KDE was ist los?

Weiss einer ob KDE nimmer Slackware unterstüzt?

Seit 3.2.2 fehlt Slackware in der Downloadliste und Pakete wie taglib lcms die man benötigt gibts auch nicht mehr für Slackware...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger

kanonenfutter
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Mai 2004 10:10   Titel:

kde hat noch nie slackware unterstützt. kde liefert nur source-pakete. wenn kde binaries anbietet, stammen die entweder von den distributoren oder aus inoffiziellen quellen. letzteres ist bei slackware der fall. wenn bei kde3.2.2 also keine slackware-binaries angeboten werden, hat sich bisher eben niemand gefunden, der welche gebaut hat.
aber zum glück kommt ja bald das neue slackware raus.
 

kanonenfutter
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Mai 2004 10:12   Titel:

kde hat noch nie slackware unterstützt. kde liefert nur source-pakete. wenn kde binaries anbietet, stammen die entweder von den distributoren oder aus inoffiziellen quellen. letzteres ist bei slackware der fall. wenn bei kde3.2.2 also keine slackware-binaries angeboten werden, hat sich bisher eben niemand gefunden, der welche gebaut hat.
aber zum glück kommt ja bald das neue slackware raus.
 

root_tux_linux



Anmeldungsdatum: 07.12.2003
Beiträge: 537
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 10. Mai 2004 15:38   Titel:

Also bei kde.org gibts/gabs Pakete für Slackware bis zu KDE 3.2.1 ab 3.2.2 fehlt Slackware dafür ist Solaris drauf Sad

Wann kommt das neue Slackware und was ist anders?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger

kanonenfutter
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Mai 2004 16:18   Titel:

> Also bei kde.org gibts/gabs Pakete für Slackware bis zu KDE 3.2.1 ab 3.2.2 fehlt Slackware dafür ist Solaris drauf

ich weiss, ich finds ja auch ärgerlich. ich hoff halt, dass das nur ein einmaliger "aussetzer" war (zb gabs soviel ich weiss auf kde.org auch keine debianpakete für kde321, für 322 dann aber doch wieder. es sind eben keine offiziellen pakete, daher kann man nicht davon ausgehen, dass es für jedes release welche gibt. es kommt einfach darauf an, ob jemand bock hat, pakete zu machen).

> Wann kommt das neue Slackware

das wüsste ich ja auch zu gerne, aber gerüchteweise dürfte es bald soweit sein.

> und was ist anders?

ich meinte das so, dass dann ja ein aktuelles kde mitgeliefert wird.
 

root_tux_linux



Anmeldungsdatum: 07.12.2003
Beiträge: 537
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 10. Mai 2004 18:56   Titel:

hmm für das gibts swaret ^^

die sollen mal kernel 2.6 und xfs als standard nehmen Smile
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger

joerky



Anmeldungsdatum: 17.10.2003
Beiträge: 62
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 14. Mai 2004 9:52   Titel:

kanonenfutter hat folgendes geschrieben::
aber zum glück kommt ja bald das neue slackware raus.


Woher hast Du denn diese Info???
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

kanonenfutter
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Mai 2004 10:57   Titel:

> Woher hast Du denn diese Info???

wie gesagt ist es nur ein gerücht (aus verschiedenen linux-foren) und keinesfalls eine gesicherte info.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy