Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
ssh gibt mir den rest

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
b00n



Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 17. Mai 2004 19:17   Titel: ssh gibt mir den rest

hi leute
ich hab jetz mal bei allgemein gefragt, aber das thema oder besser das problem hat sich jetz geaendert:
ich will von meinem winrechner aus zu meinem linuxrechner eine ssh verb. aufbauen
auf linux is openssh per rpm (v 3.7.1 glaub ich, heute erst gesaugt) installiert und ich
hab die keys ausrechnen lassen.
ich konnte sowieso nur die rpm installieren, weil mir bei dem archiv configure noch ging
aber make total gesponnen hat.
aber openssh is jetz drauf, die keys hab ich einfach per
$ ssh-keygen -t rsa # für Protokol 2
$ ssh-keygen -t dsa # für Protokol 2
wie in einer hilfe im inet gefunden gemacht.
aber jedesmal wenn ich mich vom linuxrechner auf sich selbst per ssh connecten will
sagt er nur: "connection refused by remote host"
wenn ich mit putty von windows auf darauf connecten will oeffnet er die console und die schliesst sich nach ca 10sekunden ohne irgendeine meldung.
im linux versuch ich das connecten per "ssh root@192.168.0.12"
aber das will einfach nicht.
ich hab mal versucht "ssh -v root@192.168.0.12" und da steht immer verschiedenes von authorization und fehler und co.
bitte um hilfe, weil des kanns ja ned sein wenn des ned will Smile
mfg
p.s;
suse 8.0 personal
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Rahin
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Mai 2004 20:03   Titel:

Läuft der ssh Dienst überhaupt ? Installieren alleine langt nicht, der Server muß auch gestartet sein.
 

Tom2
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Mai 2004 8:13   Titel:

hast du das paket mit Yast installiert, oder per Hand?
Den ssh-Dienst kannst Du unter Yast -> Runlevel Editor starten.
Gruss
Tom2
 

b00n



Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 18. Mai 2004 12:13   Titel:

jo der dienst laeuft, das macht mich ja so verrueckt
hab jetz das ssh und ssl neu druff, aber jetz kommt
waring: authentication failed
und danach wird die verb. abgebrochen
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Tom2
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Mai 2004 14:58   Titel:

Ich weiss nicht, ob das bei ssh das gleiche wie bei ftp ist, aber...
... bei ftp gibts im /etc Verzeichnis ein File, in dem alle user stehen, die sich NICHT via ftp einwählen dürfen. Evtl. ist bei dir so etwas ähnliches das Problem. Kommt bei jedem user diese Meldung: authentication failed ?
 

b00n



Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 18. Mai 2004 17:42   Titel:

jo leider
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy