Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Nach neuen Kernel, netzwerk geht nicht mehr

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
George
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Mai 2004 15:42   Titel: Nach neuen Kernel, netzwerk geht nicht mehr

Hey Leute,

Nach der Installation des neuen Kernels (2.4.22 auf 2.6.1), funktioniert mein Netzwerk nicht mehr!!
Besser gesagt, ich kann mich selbst anpingen (ifconfig in Ordnung), nicht aber die Nachbar-Rechner.
(Nach ping kommt die Fehlermeldung -> Destination Host Unreachable!!).
Die routen sind wie im alten Kernel vorhanden.
Kann mir bitte jemand weiterhelfen??
Danke im Voraus

PS: Slackware 9.1
 

Hans Solo
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 20.04.2004
Beiträge: 601
Wohnort: AT

BeitragVerfasst am: 18. Mai 2004 18:26   Titel:

hi

die neuen mod-utilitis installiert
und neue
/etc/modprobe.conf
erzeugt?

der 2.6 er arbeitet mit einem neuem module konzept das musst du anpassen
weill sonst nicht die module für deine netzwerkkarte geladen werden

mfg
arno
_________________
[root@host]# cd /pub
[root@host]# more beer
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

George
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Mai 2004 15:22   Titel:

Vielen Dank für den Tip,
als Linux-Anfänger hat es mir sehr weiter geholfen.
-> Jetzt funzt es wieder... Very Happy
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy