Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Linux. Aber welches ???

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
air
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Mai 2004 23:43   Titel: Linux. Aber welches ???

Hallo zusammen,
Ich würde mich gerne mal näher mit Linux auseinnander setzten. Habe schon mit Knobbix gute erfahrungen gesammelt und will mir jetzt Linux instalieren. Jetzt würde ich gerne wissen welche die Neuste version ist oder welches für mich am sinvollsten ist.
 

rattenkind
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Mai 2004 0:49   Titel:

Hi,

als Deutscher LInux-Anfaenger sollte man ruhig mit Suse anfangen, besonders, da hier kostenloser Installationssupport geleistet wird und man zu den Installationsmedien auch Lektuere bekommt.

Auf der anderen Seite ist Suse eine Distribution, die Linux stark vom Anwender versteckt und deshalb fuer den wirklich interessierten daher nicht unbedingt zu empfehlen ist, spaetere Probleme, z.B. mit eigenen Kerneln mit eingeschlossen.

Meinem Freund Daniel habe ich daher Debian empfohlen und er ist super begeistert. Wenn du dir ein gutes Linux-Buch kaufen wuerdest, um die Grundlagen nachlesen zu koennen, und die Dokumentation von Debian saugst, wuerde ich dir auch Debian empfehlen.

ratte

PS: Deine Frage ist im uebrigen eine Standardfrage, die schon oft gestellt und zur Genuege diskutiert wurde...
 

Gast






BeitragVerfasst am: 21. Mai 2004 1:09   Titel:

Vielen dank für den Tipp.

P.S: Keine Panik. Hatte nicht vor zu dikutieren Very Happy . Aber ich werde mir mal die Threads anschauen. wird bestimmt was Intessantes für mich dabei sein.
 

root_tux_linux



Anmeldungsdatum: 07.12.2003
Beiträge: 537
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 21. Mai 2004 6:43   Titel:

Es kommt drauf an was du brauchst und willst! Bei Linux gibts soviel Auswahl...

Schau mal bei linuxiso.org oder distowatch.com

Für Anfänger würd ich Suse, Mandrake, Fedora oder Redhat empfehlen... Wenn du aber Linux richtig begreifen/ erlernen willst dann schon Slackware, Gentoo oder LFS.

Meine Favoriten sind: Slax, Knoppix, Mandrake, Slackware, Gentoo und LFS.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger

jack
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Mai 2004 8:30   Titel:

Als Anfaenger solltest du mal "Mandrake" versuchen.

Damit kommt so ziehmlich jeder depp (das soll natuerlich nicht heissen, dass du ein depp bist =) ) klar. Wenn du willst kannst du da auch "in das System" schauen.

Wenn du dich dann ein wenig eingewoehnt und ausprobiert hast, kann st du ja Arch ausprobieren.
Dort lernst du dann viel mehr ueber das ganze System, da nicht alles (genau genommen nichts) versteckt wird.
 

Gast






BeitragVerfasst am: 21. Mai 2004 9:26   Titel:

Warum nicht einfach bei Knoppix bleiben - ist äußerst einfach zu installieren und man hat hinterher was Debian-artiges. Zudem kostet es nichts. Einziges Gegen-Argument wäre der fehlende Support.
 

Gast






BeitragVerfasst am: 21. Mai 2004 9:34   Titel:

Ich wüßte nicht das es für Knobbix ne install. version gibt Embarassed habe es immer von der cd
gestartet. Und was den fehlenden Support angeht: Ihr kennt euch bestimmt gut aus und wenn ich mal mit ner frage vorbeigeschneit komme stört das bestimmt niemanden Very Happy
 

chlor
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Mai 2004 11:55   Titel:

> Ich wüßte nicht das es für Knobbix ne install. version gibt habe es immer von der cd

ist auch keine spezielle version, wie es geht (die festplatteninstallation) steht hier
http://www.pl-forum.de/berichte/knoppix_hdinstall/print/knoppix-hdinstall.html

wenn du dich für knoppix entschieden hast , kannst du dir noch überlegen dir ob du die für festplatteninstallation optimierte version benutzt:
http://kanotix.com/info/index.php?lang=de
ftp://debian.tu-bs.de/kanotix/KANOTIX-BUG-HUNTER-05/

aber deine cd tut es wie gesagt auch wunderbar, du mußt jetzt also nicht kanotix downloaden. letzteres ist um einige scripte erweitert, die dir das leben sicher etwas vereinfachen. wenn du software nachinstallieren willst, dann wird das mit kanotix an einigen stellen etwas lockerer abgehen, weil es weniger probs mit abhängikeiten geben soll. probiert habe ich das aber selber noch nicht. ansonsten ist kanotix fast das gleiche wie knoppix und basiert auch darauf.

viel spaß jedenfalls!
 

jack
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Mai 2004 19:02   Titel:

Eine Live-CD auf die Festplatte zu installieren ist allerdings nicht die sauberste Methode.
Wieso nicht gleich eine Distribution installieren, die auch wirklich fuer die installation gedacht ist?
Besonders bei KNOPPIX gibt es das Problem, dass du mehr als die haelfte der SW nicht brauchen wirst und es meines Wissens nach auch abhaengigkeits-Probleme gibt, wenn du versuchst SW zu installieren.
 

chlor
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Mai 2004 19:38   Titel:

@jack
das obendrüber unteranderem wegen den mit knoppix eventuell verbundenen abhängikeistproblemen empfohlene kanotix ist ebenfalls eine live-cd. kanotix ist für eine festplatteninstallation gemacht
das problem bei knoppix liegt wohl denn auch nicht darin, das es sich um eine live cd handelt sondern es geht um den mix zwischen den verschiedenen debian versionen plus weiterer software, der zu ungelösten abhängikeiten führen kann.
wenn du allerdings einen konkreten grund weißt, warum alle live-cd's ungeignet für eine festpatteninstallation sein sollten, dann erklär den doch bitte mal näher warum du das für eine unsaubere methode hälst.

es kommt sicherlich auch auf die menschen an die das benutzen, denn es gibt ja reichlich leute die mit knoppix zufrieden sind und eventuell garkeine software nachinstallieren oder solche bei der es keine probs gibt.

ich selber würde auch was anderes installieren, und der übernäxte wieder was anderes. ich halte nix davon, leuten ihren einmal gefassten entschluß wieder auszureden und von vorne zu beginnen, wenn da kein ganz dringender grund zu da ist.


Zuletzt bearbeitet von chlor am 21. Mai 2004 20:05, insgesamt 3-mal bearbeitet
 

M.
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Mai 2004 19:43   Titel:

>das obendrüber unteranderem ich was drawegen den mit knoppix eventuell verbundenen abhängikeistproblemen empfohlene kanotix ist ebenfalls eine live-cd.

Wie heisst das Zeugs Wink?
 

chlor
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Mai 2004 19:53   Titel:

> Wie heisst das Zeugs ?
was?
kanotiix!
ups ist verbessert thanx Smile
 

M.
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Mai 2004 20:35   Titel:

Nein,
was Du eingenommen hast, meine ich...
 

petameta
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 14.02.2003
Beiträge: 1294

BeitragVerfasst am: 22. Mai 2004 9:47   Titel:

Habe noch nie Probleme mit Abhängigkeiten unter Knoppix gehabt. Hat jemand ein Beispiel ? Dürfte doch eher die Ausnahme sein, daß es in diesem Zusammenhang zu Problemen kommt ??? Sonst probiere ich bei der nächsten Installation auch mal Kanotix. Meine alte SuSE lief allerdings nen paar Jahre, das kann also noch etwas dauern Smile.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

jack
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Mai 2004 11:14   Titel:

chlor hat folgendes geschrieben::
@jack
das obendrüber unteranderem wegen den mit knoppix eventuell verbundenen abhängikeistproblemen empfohlene kanotix ist ebenfalls eine live-cd. kanotix ist für eine festplatteninstallation gemacht


Wenn Kanotix fuer die Installation gedacht ist, ist das natuerlich etwas anderes. Aber Knoppix ist eine Live-CD, die auch als Live-CD gedacht ist, soweit ich weiss...

Ich habe auch mal versucht Knoppix auf meine Festplatte zu installieren. Das ist aber schon etwas laenger her. Jedenfalls hat das updaten (bzw. dist-upgraden) nicht geklappt. Es gab schwerwiegende Abhaengigkeitsprobleme, die fuer mich damals nicht loesbar waren.

Mit "sauber" meine ich, dass bei Knoppix die installation eher eine art "hack" ist. Vieleicht uebertreibe ich auch etwas damit, dass alles so "sauber" sein muss, das mag sein.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy