Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Windows Freigabe mounten

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Chris PB
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Mai 2004 19:40   Titel: Windows Freigabe mounten

Hallo,

ich verwende hier Redhat 9.0 und würde gerne
ein Windows Laufwerk dauerhaft mounten.
Die /etc/fstab halte ich bezüglich des Klartextpasswortes
nicht so geeignet, gibt es eine andere Möglichkeit ?

Besten Dank

Gruss Christian
 

killerhippy



Anmeldungsdatum: 19.05.2000
Beiträge: 529

BeitragVerfasst am: 23. Mai 2004 20:26   Titel:

Hi,

man smbmount Auszug:
Code:

OPTIONS
 [..]
credentials=<filename>
              specifies  a file that contains a username and/or password.  The
              format of the file is:

              username = <value>
              password = <value>

              This is preferred over having passwords in plaintext in a shared
              file,  such  as  /etc/fstab.  Be sure to protect any credentials
              file properly.


Wenn du nun in dem user defined local.start script in /etc/init.rd/ die Zeile mit smbmount angibst und das credential file mit "chmod 0600" und "chown root:root" versiehst, wird das Netzlaufwerk beim Booten gemountet und das Password kann von keinem User ausgelesen werden (vorrausgesetzt, du hast mit sudoers keine Ausnahmen bei Rootrechten für user gemacht).
Solltest du local.start o.ä. nicht vorfinden, kannst du die Datei neu anlegen, konsultiere hierzu die Dokumentation deiner Distribution, wie Startscripte verwaltet werden um sie in den Bootvorgang mit aufzunehmen.
_________________
Es gibt keine dumme Fragen!

Killerhippy
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy