Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
konqueror & samba @ suse 9.1

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
arthur
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Mai 2004 20:06   Titel: konqueror & samba @ suse 9.1

hi leutz,
hat jemand eine idee warum ich mit dem konqueror auf ein windows netzwerk nicht zugreiffen kann.
hab folgende config auf dem rechner laufen:
suse 9.1 mit samba client und server der in der windows arbeitgruppe eingetragen ist. das netzwerk besteht aus den w2k rechner, einem samba server und den suse 9.1 rechner.
nun würde ich gerne auf die win2k kiste zugreiffen können und umgekehrt, was leider nicht geht. beim aufruf des smb:/ protokolles bekomme ich die meldung:
interner fehler. unbekannte fehkerbedingung in stat. netzwerk ist nicht erreichbar.
ungekehrt wenn ich von win2k auf den suse 9.1 rechner zugreiffen will sehe ich zwra die shares kann mich aber nicht einlogen.

hat jemand eine idee ?

ps
die shares vom samba server werden per fstab gemoutet (auf dem suse 9.1 rechner) und auf dem win2k rechner als netzwerlaufwerke verbunden
 

Gast






BeitragVerfasst am: 27. Mai 2004 8:58   Titel:

Moin,

also die fehlermeldung bekomme ich wenn zb. smb:/192.168.0.1 anstatt smb:/192.168.0.1/ eingegeben wird... Ansonsten schau mal nach ob lisa bei dir konfiguriert ist und ob der lisa process läuft <- ist zwar bei mir nicht nötig aber ich hab kein plan wie's bei dhcp ausschaut ...
 

root_tux_linux



Anmeldungsdatum: 07.12.2003
Beiträge: 537
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 27. Mai 2004 22:03   Titel:

Mach mal smb:/// anstelle von smb:/ oder smbclient nicht installiert?

Haste denn Bentzer erstelle für Samba? ^^
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger

arthur
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Mai 2004 11:21   Titel:

hi leutz,
danke für die tips !!! leider funtzt es immer noch nicht.
das netzwerk läuft ohne dhcp - alles feste ips.
wenn ich smb:/// eingebe bekomme ich die meldung, dass keine arbeitsgruppen auffindbar sind. das ganze passiert wenn der samba rechner und mein linux client läuft - also keine "echte" windows arbeitsgruppe im netz ist.

poste mal meine smb.conf

global]
workgroup = G&A_1.0
netbios name = Archiv_Server
interfaces = 192.168.0.1/255.255.255.0
security = SHARE
encrypt passwords = yes
os level = 65
preferred master = yes
socket options = IPTOS_LOWDELAY TCP_NODELAY SO_SNDBUF=40962 SO_RCVBUF=40962
level2 oplocks = true
oplocks = yes
fake oplocks = no
dos filetime resolution = yes
dead time = 15
read raw = yes
write raw = yes
getwd cache = yes
server string = SambFileServer@SuSE_9.0
add user script = /usr/sbin/useradd -c Machine -d /dev/null -s /bin/false %m$
domain logons = yes
local master = yes
domain master = yes


[archiv]
path = /archiv
writeable = yes
browseable = yes
guest ok = yes
printable = no
 

root_tux_linux



Anmeldungsdatum: 07.12.2003
Beiträge: 537
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 31. Mai 2004 11:34   Titel:

Vielleicht ne Firewall drin?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 31. Mai 2004 12:16   Titel:

Hi,

ist global] ein Schreibfehler?
Was sagt testparm?
Läuft nmb?

Es gab mal die Einschränkung, daß in den Bezeichnungen keine Sonderzeichen á la @, &, _, etc. sein durften ....
Funzt denn ein
smb://192.168.0.1
?

Gruß & Frohe Pfingsten
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy