Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Java 1.5 SDK Einrichtung

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
R3M4X
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Mai 2004 13:08   Titel: Java 1.5 SDK Einrichtung

Ich wollte mal wissen wir man Java 1.5 SDK unter Linux einrichtet.

Zur Zeit nutze ich Eclipse, aber das gefällt mir nicht, und deswegen möchte ich
lieber mit Vim meine Programme schreiben. Jetzt wundert euch nicht, ich habe hier nur
500MHz und, Eclipse ist ein Resourcenfresser. Da hat es kein Sinn, so ein Tool
laufen zu lassen.

Ich weiss wie man im windows javac einbindet, aber wie geht das unter Linux(Red-Hat)?

Es würde mich freuen, wenn ihr mir das etwas gründlicher erklärt, da ich im Linux
nicht so der Guru bin Smile, eher Novize.

Danke schonmal vorraus.
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 28. Mai 2004 11:08   Titel:

Hi!

Runterladen, entpacken, evtl. JAVA_HOME setzen. Wie bei JDK 1.4 auch.

Und wenn du denkst, Eclipse sei ein Ressourcenfresser, dann hast du Netbeans noch nicht gesehen. Ich finde, man kann mit Eclipse selbst mit 400 MHz und 128 MB gut arbeiten (mit Eclipse 3.0 M8 jedenfalls...)

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Nanofrager



Anmeldungsdatum: 28.05.2004
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 28. Mai 2004 12:01   Titel:

hjb hat folgendes geschrieben::
Hi!

Runterladen, entpacken, evtl. JAVA_HOME setzen. Wie bei JDK 1.4 auch.

Und wenn du denkst, Eclipse sei ein Ressourcenfresser, dann hast du Netbeans noch nicht gesehen. Ich finde, man kann mit Eclipse selbst mit 400 MHz und 128 MB gut arbeiten (mit Eclipse 3.0 M8 jedenfalls...)

Gruß,
hjb


<-- GAST(Threadstarter)

also 128MB RAM ihab ich zwar nicht, dafür 32 Wink
Und scheisse, dauert es lange bis eclipse startet, vielleicht liegt es an Gnome.
Und wenn ich mal Code kopiere und einfüge, trotzt es schon fast einer Zumutung!

Also mein Kollege benutzt Netbeans mit einem 1,5 GHz Rechner und das nenn ich mal echt langsam! Ist halt dreckig programmiert bzw. es ist JAVA-Anwendung Smile

Am besten ist eh standard Editor mit dem Terminal Compiler :p

Aber zum Thema JDK Einrichten, hab das hingekriegt... Aber wenn du mir jetzt so sagst ich soll JAVA_HOME setzen, würde ich kein Plan haben was du meinst. Im Windows währe des ne sysvar.
Also hab ich wieter gesucht und bin auf folgende Zeile gestoßen:
PATH=$PATH:$HOME/usr:/usr/java/jdk.1.5.0/bin
kann nicht garantieren, dass es stimmt, habs noch so aus dem Kopf.
Auf jedenfall, wer Java unter Linux einrichten möchte findet alles unter
www.galileon-computing.de -> openbook -> Java Insel
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy