Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
LAMP bzw Apache

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Freshmaker
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Mai 2004 21:05   Titel: LAMP bzw Apache

Hi Leute,

Ich habe einen Root server von Strato mit Visas und SuSE 8.1

Ich will einen apache + mysql + php4 druf machen gibts es da einen genaue anleitung ?

Ich habe keine Domain! Nur eine IP.

Wie kann ich dann die Homepage erreichen etc?? Kann mir jemand helfen ?
 

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 27. Mai 2004 21:25   Titel:

Hi,

zum einen kannst Du wohl die Pakete von SuSE direkt benutzen, zum anderen andere Pakete nutzen, bspw. von http://www.apachefriends.org/de/xampp.html
Man erreicht eine Website eigentlich immer nur via IP-Adresse ... denn Namen sind ja bekanntlich nur Schall- und-Rauch ... Wink

Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Freshmaker
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Mai 2004 22:06   Titel: OK

Also hab die packete installiert nen Apache nen PHP was es so gab und das MySQL zeugs Wink und nun wie starte ich es habe einfach mal so httpd --help eingegeben
aber jetzt blick ich da garnimma so ganz druch ^^

Und wenn ich z.b

Zitat:
Have a lot of fun...
h7254:~ # httpd -d /home/server/public_html/
h7254:~ #


Ich will das "Public_HTML" auf dem user server aufrufen wen ich z.B
http://81.169.182.121/server/
eingebe... wie geht das help me please Wink mit apache etc hab ichs noch nicht so Wink
 

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 28. Mai 2004 13:22   Titel:

Hi,

sorry wenn ich das nun so schreibe, aber: schalte alle Dienste ab und lies die Dokus!!
Ein schlecht (oder gar falsch) konfigurierter Server wird hier beschrieben
http://www.linuxforen.de/forums/showthread.php?t=136786
Personen ohne Linuxkenntnisse, die aber einen root Server haben wollen, rate ich immer an, zu Hause ein System mit selbigem OS zu installieren, um "Trockenübungen" außerhalb des Internets machen zu können ... Wink

Bei SuSE Systemen werden von SuSE zur Verfügung gestellte demons per rc-Skript gestartet/gestoppt/etc.
Ein
rchttpd start
startet entsprechend den Apache.
Analog dazu wird er mittels
rchttpd stop
gestoppt.
Die Konfigurationsdatei sollte sich in /etc/httpd befinden, und heißt httpd.conf

Die Namen der einzelnen Dienste kannst Du in /etc/init.d ersehen ...
Infos zu den einzelnen Produkten findest beim Hersteller/Anbieter, in Mailinglisten zu den Themen, oder, wenn es deutsch sein soll/muß, mittels google.
Einige, teilweise rudimentäre, Infos findest Du unter /usr/share/doc/packages, dafür aber teilweise auch in deutsch.

Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Gast






BeitragVerfasst am: 28. Mai 2004 16:18   Titel:

ich kenn mich nur nit mit apache aus weil ich das proggy den letzten dreck finde!

Naja hab es jetzt anders gemacht löuft auch alles wunderbar

wennde mal sehen willst http://www.bkk-crew.de
 

Gast






BeitragVerfasst am: 28. Mai 2004 19:35   Titel:

>ich kenn mich nur nit mit apache aus weil ich das proggy den letzten dreck finde!
>Naja hab es jetzt anders gemacht löuft auch alles wunderbar

toll bubi
findest das apache der letzte dreck ist, benutzt ihn aber?

http://www.bkk-crew.de/blabla

oder weiß du nicht was du benutzt?
 

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 29. Mai 2004 14:21   Titel:

Ist hier so langsam mal gut?
Registriert euch, und hört auf, mit diesem Idiotischen Gast-geposte das Forum a) zuzumüllen, und b) Leute abzuschrecken .... Evil or Very Mad
Das wird ja langsam zu einer richtigen Plage hier.

Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy